1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S5A

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dimi, 4. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dimi

    Dimi Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    86
    Hallo!
    Hab folgendes Problemchen:
    Beim Booten zeigt mein K7S5A Mainboard "MBR ERROR 3"
    an.
    Die meldung kommt sofort nach dem IDE Boot.

    Danke
    MFG
    DIMI
     
  2. ro_pr

    ro_pr Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2001
    Beiträge:
    248
    Hey! Bei XP heißt das ganz anders!!!

    C:\Windows>Fixmbr

    Schreibt den MBR (Master Boot Record) ähnlich den "Fdisk/mbr" neu. Hoffe, dass seine anderen Partitionen danach noch da sind.

    Good Luck...
     
  3. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    Hi!

    Welches Windows benutzt du denn? Dann kann ich villeicht helfen.

    Mfg AMDfreak
    [Diese Nachricht wurde von AMDfreak am 10.05.2002 | 14:47 geändert.]
     
  4. Dimi

    Dimi Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    86
    Hallo AMDfreak!

    Was soll ich jetzt machen und wie kann ich das problem beheben?

    Danke
    MFG
    Pc-dimi
     
  5. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    ja das ist sehr schlimm. denn der MBR ist sozusagen das Gehirn der Festplatte wo dinge gespeichert sind die nicht verloren gehen wenn der Pc ohne Strom ist z.B. da sind sozusagen die Grundfunktionen gespeichert.

    Mfg AMDfreak
     
  6. Dimi

    Dimi Byte

    Registriert seit:
    30. Dezember 2001
    Beiträge:
    86
    Hallo AMDFreak!

    Ist das schlimm,dass der MBR meiner Platte zerstört ist und was ist das überhaupt?

    MFG
    PC-dimi
     
  7. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Starte mal mit einer Bootdiskette oder einer bootfähigen CD. Wenn du Windoof9x/ME hast, tippe ein: fdisk /mbr und boote neu. Bei NT/2k/XP wird das mit Sicherheit ähnlich heißen, da weiß ich es aber nicht genau. Schreib mal ob es geklappt hat.
     
  8. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859
    ich würde sagen der MBR deiner Festplatte ist zerstört.

    weitere Infos www.k7s5a.de.cx
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen