1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7S8X Rev.3

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von lederhexe, 15. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lederhexe

    lederhexe Byte

    Hallo

    folgendes Problem mit neuem Board:

    Beim Start von Windows XP wird immer auf das Floppy Laufwer zugegriffen.

    Wo kann ich das im Bios dauerhaft abstellen?

    Danke im vorraus
     
  2. lederhexe

    lederhexe Byte

    Also das Umstellen bzw. ganz auf Default gestellt hilft nicht.

    NAV werde ich mal checken


    Danke für Eure Ratschläge
     
  3. Kokomiko

    Kokomiko Guest

    Ein normaler Desktop-PC braucht CD und Floppy normalerweise überhaupt nicht zum booten - kann man also ganz rausnehmen und z.B. für System-Installation oder so ausnahmsweise im BIOS aktivieren. Evtl. lösen sich dann auch Virenscanner-Zugriffe auf Floppy in Luft auf - kein Boot Device -> keine Not, hier nach Boot-Viren zu suchen. ;)
     
  4. irish-tiger

    irish-tiger Megabyte

    @ poro:

    der Zugriff auf die Floppy könnte auch von einem Anti-Virenprogramm kommen - falls er zu einem Zeitpunkt nach dem ersten Windows-Bildchen auftaucht !

    das könntest Du in den Einstellungen des Anti-Virentools ändern.

    MfG,

    Frank.
     
  5. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Falls das hier noch jemand liest, bei mir hat das Umstellen der Bootreihenfolge nicht geholfen.
     
  6. TrinoX

    TrinoX Halbes Megabyte

    Du mußt die Bootreinenfolge (Bootsequenz) ändern.
    Wird momentan wahrscheinlich so aussehen:

    Floppy, HDD, CD-Rom

    Mußte umstellen auf HDD, CD-Rom oder so (die Festplatte (HDD), muß halt am anfang stehen)

    Gruß TnX
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen