1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k7som - probleme mit diskettenlaufwerk

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von jaaam, 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jaaam

    jaaam ROM

    Registriert seit:
    17. Oktober 2001
    Beiträge:
    1
    ein bekannter hat sich das k7som+ v7.5 geholt.läuft alles soweit ganz gut. nur gibts da ein problem mit dem diskettenlaufwerk. es wird zwar unter arbeitsplatz angezeigt, reagiert aber nicht. es ist auch im gerätemanager ohne gelbes fragezeichen,also richtig instaliert,angezeigt.
    habe dauraufhin mein diskettenlaufwerk eingebaut,ohne erfolg.kann das eventuell an einer falsch gesetzten bioseinstellung liegen?oder jumper?hab da nicht so die ahnung von.wäre deswegen erfreut über hilfe..

    ach ja.. der unterschied zwischen wärmeleitpaste kupfer und silber?welchen wende ich an?auf dem cpu ist dieses mittlere ding kupferfarben..


    vielen dank
     
  2. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, im BIOS muss das Diskettenlaufwerk eingestellt sein. Steckt das Kabel richtig ß Diskettenlaufwerk befindet sich am "verdrehten" Anschluss ? Das Kupfer-Dings ist ein Spacer oder Protector - kann man eigentlich drauf verzichten. Soll die CPU bei der Kühlermontage schützen. Wenn das Teil nicht gut verarbeitet ist, kann es aber auch schädlich Auswirkungen haben.

    MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen