1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7V+Athlon 700MHz - Text verschwimmt ?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von c.croisier, 1. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. c.croisier

    c.croisier ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Betriebssystem: Windows 98 SE
    Hardware: Mainboard ASUS K7V Slot A, VIA KX133; Grafikkarte ELSA Vixtory 3D, 4 MB; CPU AMD Athlon 700 MHz

    Ich habe gerade ein neues Mainboard (ASUS K7V Slot A, VIA KX133) und einen neuen CPU (AMD Athlon 700 MHz) eingebaut. Seit der Neuinstallation aller Komponenten tritt aber dauernd ein kleines Problem auf: Ungefähr zwei Minuten nachdem der Rechner in Windows 98Se läuft, verschwimmt jede Schrift (nur die Schrift!) wenn ich mit der Maus drüberfahren oder sie per Tastatur anwähle. Die Symbole und Grafiken bleiben tadellos nur die Schrift wird total verfremdet. Nach dem Neustart (einzige Möglichkeit wenn man wieder etwas erkennen möchte) ist für ~5 Minuten wieder alles normal bis es dann schon wieder losgeht.
    Es könnte (so hat man mir erzählt) vielleicht an meiner Grafikkarte (ELSA Vixtory 3D, 4 MB, PCI) liegen, die schon ziemlich alt ist und auch nur 4MB Speicher hat und evtl. nicht mit dem 700 MHZ Prozessor "mitkommt".
    Selbst nach Installation der aktuellsten Treiber aller beteiligten Komponenten hat sich nichts geändert.
    Ist das wirklich die einzige Ursache oder woran kann das liegen?

    Vieleicht hat ja hier irgendjemand eine Ahnung... Und schon mal vielen Dank für eure evtl. Hilfe!
    [Diese Nachricht wurde von c.croisier am 01.10.2001 | 23:16 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von c.croisier am 01.10.2001 | 23:17 geändert.]
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Doch, durchaus. Zudem hatten die ersten VoodooI-Karten ein schlechtes Loop-Kabel; wurde später nachgebessert. Ich hatte selbst zwei Voodoos (eine mit altem Kabel -grau- und eine mit neuem Kabel -schwarz-).
    Unabhängig davon produzierte die VoodooI in Verbindung mit einer 4MB-Miro-Graka bei mir grundsätzlich Schatten.
    Obs an der Voodoo liegt (oder am Netzteil) lässt sich ja einfach feststellen: Nimm die Voodoo mal dazwischen weg.
     
  3. c.croisier

    c.croisier ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Ich noch eine alte VoodoI Karte drin, aber die sollte doch im normalen Windowsbetrieb nichts ausmachen, oder? Data-Switch durchschleifen? Netzteil ist ganz neu, ATX 230 W (NoName).
     
  4. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Die CPU erteilt nur Befehle und liegt im übrigen auf der faulen Haut :)!
    3D geht mit der GraKa natürlich nicht.
    Hast du evtl. noch eine zusätzliche 3D-Karte oder schleifst du etwas anderes durch, z.B. einen Data Switch?
    Was hast du für ein Netzteil?
     
  5. c.croisier

    c.croisier ROM

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Danke, danke, danke.... eine neue GrakA will ich mir ja eh kaufen! Bin halt grad noch am aufrüsten. Und alles kostet Geld, deswegen dauert dass ein wenig. Nur möchte ich vorher wissen, ob das denn auch nur an der Grafikkarte liegt. Nicht dass das Board oder sonst was, das ich gerade gekauft habe defekt ist.... Weil sonst sind andere Anschaffungen ertsmal wichtiger, ne!?
     
  6. system_a

    system_a Byte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    32
    Kauf dir a neue GRAKA ! Des is ja mühsam ! Was wisllst denn mit so am schrott ! na erlich ! Is ja klar... ! Ich weiss sonst nur das Geforce2MX Karten das Bild verschwimmen lassen (blurren) ! Naja... kauf dir a neue GRAKA ! A TNT2 Ultra ! max. 800.- ! Nit mehr kostet des ! Und damit bist ganz gut bedient !
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen