1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7VT2 und Winfast A250LE Hilfe PC hängt

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Rally01, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Rally01

    Rally01 ROM

    Registriert seit:
    2. Februar 2003
    Beiträge:
    1
    Folgender Rechner meines Sohnes

    Neues Gehäuse AXT Midi CS 601 Xaser 5000BW

    Netzteil Logic 400 W

    Motherboard K7VT2 AS Rock

    Athlon XP 1700+

    256 Speicher DDR

    Festplatte IBM 20 MB 5600Upm

    und nun Die Grafik WinFast A 250 LE GeForce4Ti 4200

    Windows XP

    Nach mehreren Umbauten und nun doch totaler Erneuerungen spinnt die Kiste immer noch. Er fährt ganz normal hoch man kann alle Anwendungen ausführen nur nicht spielen. Nach dem Start eines Spiels wird er unheimlich langsam bis es zum abschalten des PC kommt.
    Man sieht noch kurz ein komplett blauen Bildschirm vollgeschrieben, aber man kann es so schnell nicht lesen und dann startet der PC neu.
    Wer kann helfen.
     
  2. schipperke

    schipperke Megabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2000
    Beiträge:
    1.415
    Hi,
    der vollgeschriebene Bluescreen beschreibt die Speicheradressierungen, Auslöser ist bei meinen FirmenPCs in der Regel eine defekte Graka, defektes RAM oder ein defektes MoBo.

    Allerdings solltest du vorher mal die Randbedingungen anschauen, bevor Du an}s Tauschen gehtst:
    Welche CPU-Temperatur hast Du nach einer halben Stunde Betrieb (ohne zu Spielen)?
    Wie schaut die Systemtemperatur aus?
    Welche Spannungen bei 3.3, 5 und 12Volt werden im Bios tatsächlich angezeigt ?
    Läuft ein Speichertest mit z.B. memtest ohne Probleme durch?

    Wenn das alles unkritisch ist, würd ich die Graka in einem anderen Rechner überprüfen, sollte das auch nichts bringen, MoBo neu formatieren (schmeiß es aus dem Fenster, dann hat es danach ein neues Format). As(h)rock(s) ist nicht wirklich günstig, leider ist die Auslieferqualität bescheiden und die Anforderungen an die Peripherie sind hoch.

    Grüße
    Gerd
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen