1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7VTA3 Speicherproblem

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Meschtkaut, 13. November 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Meschtkaut

    Meschtkaut Byte

    Registriert seit:
    6. Juni 2002
    Beiträge:
    15
    Hi,

    habe ein Problem mit meinem kürzlich erstandenen K7VTA3 Mainboard.
    Ich habe das Ding bis jetzt nur eingebaut und alles wichtige angeschlossen, ein Betriebssystem ist noch nicht installiert, alle Platten sind leer. Ich habe 2 x 256 DDR RAM von Apacer in die Slots gesteckt, das Problem ist aber, das er insgesamt nur 327 MB anzeigt, nicht die vollen 512 MB. An den riegeln kanns meiner Meinung nach nicht liegen, denn wenn ich beide jeweils einzeln teste funktioniert alles bestens und ich bekomme die erwarteten 256 MB angezeigt. Sind sie aber beide drinnen habe ich nur 327 MB. Was kann ich da tun ?
    BIOS-Update ? Habe ne Version vom April }02 drauf.

    Meine Systemkonfiguration zur Zeit:

    K7VTA3 + TB 1333 C
    GF 4 Ti4600 von PNY
    2 x 256 MB DDR RAM von Apacer
    Ernermax 430 Watt
    2 Festplatten, 1 CD-ROM, 1 Brenner

    Bin für jede Hilfe dankbar !

    MFG
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen