1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7VTA3 Vers 2.0 absturtz bei DivX

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von stecher, 7. März 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    hi leuts,
    ich habe das board schon seit längerem (ca. 1 jahr) mit einem 1700+ einer radeon 7500 und 256MB DDR-ram, ne 3COM lan karte (eher unwichtig) und ne SCSI Karte, habe nie auf die IRQ belegung geachtet weil ich nicht so der übertakter bin undso, so demletzt ist mir aufgefallen das meine LAN und meine Graka den selben IRQ belegen (die Lan steckt im letzten slot). mein problem ist das wenn ich DivX filme schau, der PC abstürtzt. kann das an der IRQ belegung liegen? also ich hab sonst nie probleme mit absturtz und so auch nicht bei spielen (noch nie abgestürtzt). habe selbst meinen stiefvater gefragt der ist IT-Systemelektroniker der konnte mir auch nicht helfen aber das mit der IRQ belegung hab ich ihm noch nicht erzählt.
    achso mit den betriebsystemen habe ich im moment XP prof daruf aber kann euch sagen mit 98/ME/2000 prof ist das auch nicht besser! hab schon alles probiert. könnt ihr mir weiterhelfen?
    thx schon mal #greez stecher
    [Diese Nachricht wurde von stecher am 07.03.2003 | 09:36 geändert.]
     
  2. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    jo kann ich schon mal machen.
    ich bin gerade im geschäft aber ich werde es probieren. schreibt mir bitte weiter, falls es nicht die lösung ist!
    thx
     
  3. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Unlösbare probleme gibt es nicht oder anderst ausgedrückt: Probleme gibt es nicht nur Herrausvorderungen.

    Hast du mal versucht die Netzwerkkarte in einen anderen Slot zu stecken oder Testweise die LAN-Karte ganz rauszunehmen?
    Ich kann mir zwar nicht vorstellen das es an der Netzwerkkarte liegt, aber probieren kann mans ja mal.

    Von DirectX9 rate ich ab. Hatte die größten Schwierigkeiten damit.
    Die Temperaturen sind OK.
     
  4. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    also meine directX ist 8.1 hab gehoert das 9.0 probleme macht. meine CPU temp ist ganz normal bei etwa 43grad oder so. kommt halt drauf an wegen wetter undso aber immer im gruenen berreich.
    daran liegt es nicht! ich glaube das ist ein unlösbares problem!
    greez stecher
     
  5. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Wasfür eine DirectX-Version verwendest du?
    Wie hoch ist die CPU-Temperatur direkt nach einem Absturz?
    (Das sind zwar nur "Griffe nach dem Stohalm" aber vielleicht rettet dich so ein Strohalm)
     
  6. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    s anschaue rippt er sich ab. aber nicht bei DVD\'s. das komische ist daran das es sein kann das er alle minute abstürtzt oder mal wieder gar nicht oder nur einmal ist total verschieden, also keine "festes" problem sondern es wechselt!
    THX fuer weitere antworten
     
  7. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    thx ich werds probieren!
    bin grad am saugen, glaub aber net das das die lösung ist!
     
  8. stecher

    stecher Byte

    Registriert seit:
    4. März 2003
    Beiträge:
    26
    jo kann ich machen thx schon mal aber eine lösung fuer meine abstürtze ist das noch nicht! das ist echt verrückt keiner kann mir sagen warum das so ist. das problem kennt keiner! nicht einemal mein stiefvater.
    schreibt mir bitte weiter vielleicht kann mir doch einer helfen
    *geb die hoffnung nicht auf*
    greez stecher
     
  9. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Tritt der Fehler nur bei AVIs auf oder auch bei (S)VCDs?
    Vielleicht solltest du mal ffdshow installieren.
    ffdshow ist ein anderer weit besserer MPEG4-decoder, mit dem du auch DivX-Filme einwandfrei anschauen kannst ohne den DivX-Codec installiert zu haben.
    http://sourceforge.net/project/showfiles.php?group_id=53761
     
  10. Helldog

    Helldog Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    86
    Ich denke nicht das es an den IRQ liegt. Sonst hättest du auch bei anderen Anwendungen Probleme.

    Mittlerweile ist es gang und gebe das IRQ doppelt belegt werden. Es gibt einfach nicht genug IRQs im PC um jeder Hardware einen eigenen zuzuweisen.

    Win2k und WinXp vergeben sowas wie virtuelle IRQs. Also nicht wundern wenn du nen IRQ 20 oder noch höher hast.

    Versuch aber mal der LAN Karte nen anderen IRQ zuzuweisen. Damit deine Graka nen alleinigen hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen