1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7VZA & AMD XP

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Dark_Moon, 25. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    Hallo Leutz,

    ich habe das ECS K7VZA rev3.6 und im moment noch einen AMD TB 1Ghz drin. Ich will mir aber einen neuen Prozessor kaufen. Darum meine Frage. Wie weit unterstützt das Board die Prozessoren? Und ich wollte mir noch eine GF Ti4200 kaufen. Läuft die überhaupt bei mir?

    mfg
    Dark_Moon
     
  2. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    Wird ein 300Watt netzteil dafür reichen oder bräuchte ich da auch ein neues?

    mfg
    Dark_Moon
     
  3. Dark_Moon

    Dark_Moon Kbyte

    Registriert seit:
    17. Mai 2002
    Beiträge:
    251
    Vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    Dark_Moon
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das K7VZA Rev. 3 mit BIOS-Ver. 3.6 unterstützt alle aktuellen XP-Prozessoren auch die ganz neuen T-bred}s - jedoch ist noch nicht gewährleistet dass auch der 2200+XP läuft, bisher noch keine Testmöglichkeit gehabt.

    Auch die GF4 Ti 4200 sollte mit einem entsprechenden schnellen Prozessor ab 1600+XP und aufwärts gut harmonieren.

    Gruss Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen