1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K7VZA mit Radeon 8500

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Andi53, 18. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Andi53

    Andi53 Byte

    Registriert seit:
    21. September 2001
    Beiträge:
    29
    Ich habe einem Kumpel von mir vor einiger Zeit einen PC gebastelt mit dem gleichen Mainboard wie ich es habe, einem Elitegroup K7VZA REV. 3 Mainboard mit KT133A Chipsatz, 256 MB RAM, ATHLON XP 1600. Als Grafikkarte diente ihm eine Geforce 2 MX 400. Da er nun aber auch aktuellere Spiele zocken will soll ich den PC eine bessere Grafikkarte verpassen. Ich würde günstig an eine ATI Radeon 8500 (Hersteller Powercolor) kommen. Da ich in letzter Zeit einige Probleme mit meinem System und der Grafikkarte hatte, würde mich nun interessieren, ob jemand diese Grafikkarte bereits auf so einem Mainboard am Laufen hat und wie die Erfahrungen damit sind bezüglich Stabilität (PS: Auch in seinem System befindet sich wie bei mit eine Hauppauge WinTV GO und eine AVM Fritz-Card PCI).
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen