1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

K8V SE Deluxe via\promise sata problem

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von MARK28, 18. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MARK28

    MARK28 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    101
    Hi

    ich hab ein problem mit meinen Festplatten:
    zuerst war meine alte hitachi dekstar kaputt nun ich schickte sie ein und kaufte mir noch 2x 80 gb hitachi platten (sata2 ja ich weiß ich kann es nicht benutzen mobo),
    nun soweit so gut
    als ich dann zuerst meine 160 gb einbaute ging fast alles es kommen zwar immernoch bluescreens mit unterschiedlichsten meldungen aber windows geht. Hab die festplatte am Via hängen. Nun kamen meine anderen beiden hab sie also eingesteckt und im bios konfiguiert. Doch hier gibt es ein Problem, sobald ich den Promise controller aktiviere geht der via nicht mehr. Im bios findets auch die via festplatte nicht mehr. Schalte ich den Promise wieder aus geht wieder der Via wieder und ich kann ganz normal ins windows. Hab schon gesucht aber nichts gefunden kann mir jemand helfen?

    Hab neustes bios 1007beta02

    Und wegen den Bluescreens ständig hab ich auch keine Ahnung einmal kam nv24.sys oder so win32k.sys einmal usbports.sys dann noch irq page not less oder so ka wie die alle hießen achja ntfs.sys war ach dabei. Hab 4 mal formatiert und immer wieder verschieden die Treiber installiert (möglichst versucht gleich die neuen zu verwenden) windows xp pro sp1 hab auch sp2 installiert. IN spielen fliegt er plötzlich auf den desktop.
    Hab mal den so einen ram diagnose tool laufen lassen von microsoft soll ähnlich dem memtest sein nun das dauerte mir zulange und als ich wieder kam waren auf dem ganzen bildschirm buchstaben "schnipsel". Schwer zu erklären aufjedenfall sah es so aus als wenn er hängen geblieben wäre, sah nicht nur so aus!
    ich hoffe das reicht mal für die ersten Diagnosen von euch.


    System

    amd xp 64 3000+
    K8V SE DELUXE
    Geforce 6800
    Twin Mos ram 512 (400)
    1x 160 gb Hitachi dekstar -->VIA
    2x 80gb Hitachi dekstar (sata2) -->promise controller
    audigy 2 zs
    wifi-b
    x-alien 500watt netzteil
    bios das neuste ganz sicher

    Gruß Mark


    Edit:

    in 1h10min 18000 fehler in memtest86
     
  2. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    das bezweifle ich erstmal...

    öhm... was ist DAS für ne Aussage :confused:

    Eine Beta BIOS Version ist nicht unbedingt empfehlenswert, wenn man ein stabiles System will

    Du hast entweder ein Speicherproblem oder dein MB ist nicht in Ordnung (was auch an dem Beta-BIOS liegen kann)
     
  3. MARK28

    MARK28 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    101
    thx schonmal für die antwort.
    Was ist das denn für eine Aussage?

    Ich baute meine Festplatte ins gehäuse ein, machte die Kabel dran und alles ging, jedoch kamen immer fehlermeldungen und Bluescreens. Ich denke das kommt davon das mein Speicher defekt ist. Hmm defekt eigentlich nicht denn ich kann immernoch offline arbeiten, wenn ich ein spiel spiele stürzt er schneller ab als im desktop.

    Ja das Problem liegt nicht an den Festplatten sondern am mobo (bios). Denn sobald das Bios am Promise controller eine Festplatte gefunden hat sucht der via keine Festplatten mehr. So kann ich immer nur von Via oder Promise booten bzw. Festplatten dranhängen.

    Dies ist wahrscheinlich ein Bios Problem jedoch weiß ich nicht wie ich es beheben kann.

    Ich versuch mal ein älteres Bios drauf zu machen

    Gruß Miraculix
     
  4. MARK28

    MARK28 Byte

    Registriert seit:
    16. August 2002
    Beiträge:
    101
    so hat sich erledigt.

    hab das bios 1004 draufgemacht jetzt geht alles.
    Es kommen keine bluescreens mehr und raid geht auch :rolleyes:

    ich kanns ncoh garnicht glauben :heul: war schon dran ein neues mobo und ram zu kaufen aber zum glück hab ich noch ältere biose getestet :rolleyes:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen