1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

k8v-x soundkarte nicht gefunden / 3 fps im bios

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Garondal, 11. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Garondal

    Garondal ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    ich hab nun meine gewünschte hardware erhalten und mein system sieht nun wie folgt aus:

    asus k8v-x
    athlon 3000+ 64bit
    radeon 9600
    512mb ddram dual channel
    2 platte und 2 laufwerke

    nun meine probleme:

    >>>> 1 <<<<<
    wenn ich hochfahre dann habe ich ca 3 fps. das drückt sich darin aus das halt immer wenn meine daten angezeigt werden oder ich im bios ne taste drücke (bildschrim wechseln oder zB einstellungen verändere) es halt immer den ganzen bildschrim neu läd, also ein starkes flakkern entsteht (kann sich glaub jeder vorstellen wie das mit 3 fps eben ist)

    nach dem der pc hochgefahren ist und im windows ist, läuft alles super und ohne probleme d.h. volle auflösung etc.

    das hochfahren sieht übrigens wie folgt aus:
    - anzeige der daten
    - laden der laufwerke
    - rechner macht geräusch als würd er ausgehen (macht er aber nicht)
    - bildschrim wird schwarz und links oben inner ecke blinkt n strich
    - nach ca 5sek startet windows

    waren eigentlich 2 probleme... find aber das die grad gut zusammen passen^^

    >>>>>>> 2 <<<<<<<<<<
    gelöst aber nu >3<

    ><<<< 3 <<<<<<<
    ich find meine soundkarte nicht o_O weder die onboard noch meine soundkarte ist mit oder ohne treiber erkennbar... bei "sounds % audio" bei windows steht "keine wiedergabegeräte" - ich blix nich :///


    danke für eure bestimmt hilfreichen antworten.
     
  2. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Extra-Soundkarte entfernen, onboard-sound im Bios auf Auto stellen, restliche Sound-Einstellungen disablen.
    Vermutlich kloppen sich zwei Controller um den PCI-Transfer.

    P.S.: Sitzt die Soundkarte neben der Graka?
     
  3. Garondal

    Garondal ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    kann die soundkarte im bios nur auf aktivieren stellen (gibt extra onboard menu)... mit entfernen der extra karte prob. ich gleich aus.

    die karte sitzt einen slot weiter. d.h. es ist agp slot mit graka, 1 pci slot frei und dann die karte.
     
  4. Garondal

    Garondal ROM

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    4
    danke :) sound hab ich nun (zwar kein surround wegen karte is aber nich soo wichtig)...

    nun bleibt noch das boot problem...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen