1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kabel oder Wireless LAN?

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von helscha1, 14. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    Wir haben im 2. Stock einen PC mit DSL und im Keller soll ein weiterer PC angeschlossen werden. Welche Lösung ist am günstigsten/besten?
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Dein Sohn wird nur die Dateien sehen können, die du auch freigibst... Ansonsten lässt sich (fast) alles im Router einstellen... (Verschlüsselung der Signale etc...)

    PS
    Ich bin wolle...;)
     
  3. helscha1

    helscha1 Kbyte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    208
    hallo wulle
    besten dank für die infos. habe winxp home, was muß ich bei xp einstellen? IP-adressen, kann ich meinen pc so einstellen, daß mein sohn nicht alles lesen kann?
     
  4. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Günstiger wäre wohl ein Kabel. Aber dies wäre mit einer menge (handwerklicher) Arbeit verbunden.
    Ein W-LAN Netzwerk schafft circa 100m (50m, wenn es durch Wände gehen muss).
    Verwende mindestens den 802.11b+ Standard, damit du Reserven hast, falls es durch den Abstand zu Engpässen mit der Übertragungsrate kommt...
    Aber der Abstand sollte nicht zu hoch sein...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen