1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kabel-TV am PC- Externe Lösung

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von tomjunior, 19. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. tomjunior

    tomjunior ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    6
    Hallo!

    Ich würde gerne über meinen PC das Kabel-TV-Signal mit Hilfe eines externen Geräts empfangen. Eine interne Karte kommt nicht in Frage, da ich erstens keinen Steckplatz mehr frei habe und es sich für meinen relativ alten PC auch nicht mehr lohnt.

    Daher suche ich eine externe Lösung um das Kabel-TV-Signal auch am PC zu empfangen (USB 2.0 Anschluss ist vorhanden)

    Eingespeist wird das ganz normale Kabel-TV, also noch das analoge Signal. Evtl. später Umstieg auf Digitales Kabel-TV.

    Welche Geräte könnt Ihr mir empfehlen?
     
  2. sinus

    sinus Megabyte

    Registriert seit:
    24. August 2002
    Beiträge:
    1.447
    Bei Reichelt gibt es eine schöne Auswahl passender Geräte. Bei diesem Tuner (PIN PCTV 310E) kannst Du das Antennensignal, digital oder analog, direkt einspeisen.
     
  3. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
  4. goemichel

    goemichel Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    12. November 2001
    Beiträge:
    5.890
    ...aber kein digitales Kabelfernsehen (DVB-C), sondern nur DVB-T!!
    Externe Kombigeräte (DVB-C + analog) gibt es (leider) nicht. Für digitales Kabel gibt es nur STBs, die du von deinem Kabelanbieter oder über die elektronische Bucht (dbox2 zB) beziehen kannst, oder aber einige wenige PCI-Steckkarten...
     
  5. tomjunior

    tomjunior ROM

    Registriert seit:
    20. April 2005
    Beiträge:
    6
    Schade..:tröst:

    Ich werde ohnehin auf Digitales Kabel-TV umstellen, jetzt noch ein Teil für analoge Signale zu erwerben. macht kein Sinn.
    Also bräuchte ich gleich ein externes Teil für DVB-C.

    Erst mal vielen Dank für Eure Hilfe. :bussi:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen