1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kabelbruch - Wie Farben ändern?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von PinkyPanther007, 9. April 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PinkyPanther007

    PinkyPanther007 ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo!

    Mein Monitorkabel hat vor kurzem einen Kabelbruch erlitten und ich kann es auch nicht austauschen, da es fest im Monitor verlötet ist. Nun werden alle Farben mit verschiedenen Farbstichen angezeigt, je nach dem wie ich das Kabel biege.
    Bei meiner Grafikkarte war leider kein Programm dabei (auf der Website auch nicht) mit dem sich die Farbwerte ändern lassen, wie z.B. beim NVidia-Treiber.
    Nun suche ich ein Universal-Programm für diese Aufgabe.
    Wär schön, wenn ihr mir helfen könntet.

    Ciao, PinkyPanther007
     
  2. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    wenn das kabel gebrochen ist, nutzt dir eine farbkorrektur garnichts. wenn z.b. der rotkanal weg ist, dann ist er eben weg.
     
  3. PinkyPanther007

    PinkyPanther007 ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    4
    Durch drehen und Wenden des Kabels krieg ich alle Farben wieder hin. Auch den Originalzustand.
    Aber ich hab keine Lust beim Arbeiten mit dem PC das Kabel die ganze Zeit zu halten!
     
  4. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    glaubst du der monitor macht das aus spass am leben? :rolleyes:

    wenn eine oder mehrere adern des kabels gebrochen sind und keinen kontakt haben, dann ist der betroffene farbkanal einfach weg.

    neuer moni oder eben das kabel so biegen, dass es geht...
     
  5. PinkyPanther007

    PinkyPanther007 ROM

    Registriert seit:
    9. April 2005
    Beiträge:
    4
    OK, na gut.
    Thx and Ciao
     
  6. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Hatte mir mal für ne Woche ne Vorrichtung gebaut, welche das Kabel in Position hielt. Dann kam das neue.

    Gehst Du in ne Fernsehwerkstatt, und läßt dir ein Neues anlöten.
    vieleicht kennst Du ja auch jemanden, der das macht. Sollte aber schon Ahnung haben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen