Kabellose Verbindung über DSL-Router

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Radiostar, 14. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Radiostar

    Radiostar Byte

    Registriert seit:
    23. Dezember 2001
    Beiträge:
    34
    Ich habe einen Router (SMC7004BR) und wollte fragen, ob es die Möglichkeit gibt, an einen Anschluss ein Gerät oder sowas zu stecken, damit ich dann Kabellos ins Internet kann...

    ThanX
     
  2. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Für Deinen Fall trifft genau das zu, was Günther schreibt. Grundsätzlich und um Mißverständnissen bei anderen Lesern vorzubeugen, sollte man aber betonen, dass diejenigen, die noch keinen Router haben und planen, LAN-Rechner über WLAN (evtl. gleichzeitig) ins Internet zu bringen, gleich einen WLAN-DSL-Router kaufen sollten, also nicht zwei Geräte (Router+Access Point) benötigen.

    franzkat
     
  3. imogen

    imogen Kbyte

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    243
    Hi,
    gehen tut alles. Aber ob kostengünstig...........? Auf jeden Fall brauchen Sie dazu einen Accesspoint (wird an einen LAN-Anschluss des Routers gepatcht) und eben die Gegenstelle (WLAN-Adapter:
    PCI, USB oder PCMCIA).
    ciao
    imogen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen