1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kabelloses Fernsehen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von ahnp2004, 5. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ahnp2004

    ahnp2004 ROM

    Kann mir jemand vielleicht helfen?

    Ich suche ein System mit welchem ich an den Hausantennenanschluß (Kabel- oder SAT-Anschluß) gehen kann und von dort kabellos mehrere Endgeräte (Fernseher bei Kabel, bzw. Receiver bei SAT-Anschluß kein PC) bedienen kann.

    Gibt es so etwas bereits?

    Wo bekomme ich solch ein System?
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Ich nehme mal an, Du meinst etwa folgendes:

    Anschluß an die weite Welt hat man bei Sat-Anlagen mit einem Sat-Receiver. Der läßt sich an ein priv 2,4GHz-Sendegerät anschließen, das so um 40€ je Set zu haben ist. Ein Set besteht aus einem Sende- und einem Empfangsteil. Nun kann man diese Signale nicht nur mit einem Empfangsteil empfangen, sondern mit mehreren. Die Reichweite ist allerdings nicht sonderlich groß.

    Nachteil: Auf allen Endgeräten kommt dasselbe Programm an. Man kann den einen Kabelanschluß damit nicht zu einem Mehrfachanschluß machen, ebensowenig die Sat-Antennenbuchse zu einer Mehrfachbuchse.

    MfG Raberti
     
  3. ahnp2004

    ahnp2004 ROM

    Wenn man also einen 4-fach SAT-Anschluß hat benötigt man 4 dieser Geräte um 4 Endgeräte (in diesem Fall Receiver zu bedienen) ist das richtig?

    Wie heißen diese Geräte und wo kann ich die finden?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen