Kaffee-Automat mit DVD-Player im Sommer verfügbar

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von kida78, 8. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    ist das ein verspäteter aprilscherz?
     
  2. Hertener

    Hertener Kbyte

    Registriert seit:
    7. November 2002
    Beiträge:
    407
    Wie wäre es zur Abwechslung mal mit einer Zapfanlage für ein kühles Blondes?!
    :saufen:
     
  3. 100Ampere

    100Ampere Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    30. Januar 2001
    Beiträge:
    898
    Es wurde Zeit, dass diese Marktlücke endlich geschlossen wird. :rolleyes:
     
  4. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    NEe sind alles eier... ;)
     
  5. No Aloha

    No Aloha Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    14. August 2003
    Beiträge:
    724
    was für ein Dünnschiß ...
     
  6. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    24. November 2000
    Beiträge:
    5.094
    Wenns wenigstens USB2.0 wäre... Aber das ist ja in der Kategorie USB1.1 eingestellt. Muß also zwangsläufig viel zu langsam sein.

    Und was den DVD-Kaffee betrifft:
    Da wird es sicherlich irgendwann einen Stollentroll geben, der das Kaffeepulver -oder noch schlimmer: Wasser!- in den DVD-Schacht schüttet... Igitt...

    MfG Raberti
     
  7. MS1986

    MS1986 ROM

    Registriert seit:
    7. Februar 2004
    Beiträge:
    5
  8. kida78

    kida78 Byte

    Registriert seit:
    7. Januar 2003
    Beiträge:
    33
    vieleicht eine bessere idee... das original USB-Orakel!
    War für unsere Kunden ein brüller :)
    USB Orakel
     
  9. BuddyM

    BuddyM Byte

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    11
    Man könnte es aber auch lassen....

    Ich hoffe, dass ich im Hotel so ein Ding nicht finde....
     
  10. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Registriert seit:
    13. Dezember 2000
    Beiträge:
    708
    Aber Kiss hat damit wohl weniger den Endconsumer sondern eher Unternehmen als Käufer im Visier. Zum Beispiel könnte man so ein Teil in der Hotellobby aufstellen.

    Viele Grüße
    Hans-Christian Dirscherl
    Redakteur PC-WELT
     
  11. hansdieterlang

    hansdieterlang Kbyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2001
    Beiträge:
    219
    Das Ding wird ein Flop wie es selten einen gab.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen