Kalender bei Systemwiederherstellung

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von LoBulli, 14. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. LoBulli

    LoBulli ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    2
    Hilfe!!!
    Ich habe Probleme mit der Systemwiederherstellung. Es ist mir zwar möglich einen Wiederherstellungspunkt festzulegen aber beim Wiederherstellen kann ich keinen Punkt auswählen, weil mir auf der linken Seite der Kalender nicht mehr angezeigt wird.
    Was ist da passiert bzw. wie kann ich das wieder geradebiegen???
     
  2. stella-k

    stella-k Kbyte

    Registriert seit:
    18. Mai 2000
    Beiträge:
    291
    Ha, das zeigt uns mal wieder, dass XP ein *zeitloses* Design hat...
    ;) ;) ;)
     
  3. leo88

    leo88 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    856
    Sollte das Vieleicht ein (weiterer) Bug von Microsofts Windows XP sein???
    [Diese Nachricht wurde von leo88 am 15.08.2002 | 14:12 geändert.]
     
  4. LoBulli

    LoBulli ROM

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    2
    Wie beschrieben habe ich kein Problem den Wiederherstellungspunkt zu sichern. Ich habe ein Problem diesen wieder auszuwählen. Was nützt mir ein Wiederherstellungspunkt - wie in Deinem Beispiel "02.05.2002 System o.k." - wenn ich den nie wieder angezeigt bekomme um ihn dann auch zurückzuholen.
    Oder hab ich Deinen Tipp falsch verstanden?
     
  5. fcmanfred

    fcmanfred Byte

    Registriert seit:
    14. August 2002
    Beiträge:
    13
    Die Probleme hatte ich auch gehabt,
    ein Bekannter gab mir den Rat:
    Beispiel: 02.05.2002 Wiederhertellungs Datum: unter Einstl.
    Sichern zum Beispiel: 02.05.2002 System ok.

    Ich selber habe es noch nicht versucht, aber ich meine das man
    es unter Hilfe bei XP auch nachlesen kann.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen