Kamera erkennt 1GB SD-Karte nicht

Dieses Thema im Forum "Digitale Fotografie, Kameras, Speicherkarten" wurde erstellt von eve, 26. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eve

    eve Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    9
    Hallo,

    habe mir eine 1 GB SD-Karte von Sandisk gekauft. Meine Digitalkamera - Casio Exilim EX-Z40 erkennt die aber nur als 120 MB-Karte. Neu formatieren ändert auch nichts.

    Auch mein PC erkennt sie nur mit 120 MB, wenn ich sie in den Kartenleser tue. Ich habe einen Medionrechner mit Windows XP SP 2.

    Hat einer `ne Idee? :aua:
     
  2. Wingnut2

    Wingnut2 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Mai 2002
    Beiträge:
    2.660
    unterstützt die exilim überhaupt 1 GB ?
    Meine Z-50 kommt glaub ich nur mit 512 MB klar.

    mfg
     
  3. dnalor1968

    dnalor1968 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2004
    Beiträge:
    20.365
    Evtl. im PC neu formatieren bzw. Umtauschen (Garantie).
    Und bei Casio mal nachfragen, welche Kartengröße von der Kamera unterstützt werden.
     
  4. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    müsste auch im handbuch stehen. aber ich denke mal, max. 512 mb
     
  5. eve

    eve Byte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    9

    Stimmt, die Kamera unterstützt nur 512 MB.

    Mein PC erkennt die Karte aber auch nicht richtig und neu formatieren klappt auch nicht - formatiert nur auf 120 MB. :aua:
     
  6. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    dennoch umtauschen.....wenn einer fragt, hast du die karte eben für einen PDA oder sonst irgendwas gebraucht, das 1 GB unterstützt. fertig.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen