1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kamerahandys dominieren Mobilfunkmarkt in EMEA

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von TopDrop, 7. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TopDrop

    TopDrop Byte

    "fast zwei Drittel (knapp 40 Prozent)"... aja... ich dachte, 2/3 entsprächen etwa 66%.... muss wohl in Mathe gepennt haben *gg*
    (oder sollen die "Prozent" eigentlich "Millionen" sein...? Das käme schon eher hin... *find*gg*)
     
  2. hcdirscherl

    hcdirscherl Administrator

    Da hat sich die Kollegin verschrieben. Gemeint ist natürlich die Anzahl der Geräte und nicht die Prozentzahl. Ich habe den Fehler bereits korrigiert.
     
  3. Aquaba84

    Aquaba84 Kbyte

    und siemens? also in meinem umfeld haben schätzungsweise 80% er leute ein siemens und niemand will zurück nach nokia... sol der marktanteil von siemens nicht unter die top3 reichen? *wunder*
     
  4. Das interssiert mich! Was sind denn da die Gründe - könntest Du das kurz erläutern?

    Danke.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen