Kanalbündelung bei T-Online

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von TNagel, 31. Oktober 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TNagel

    TNagel ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Hallo, ich habe folgende Frage:

    Ist es möglich die Kanalbündelung zu benutzen (wenn ja, wie?), wenn T-Online mein Internetprovider ist, ich mich aber über das DFÜ-Netzwerk (also nicht über die T-Online Software) ins Internet einwähle?
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    sicher geht das,
    aber das kostet wiederum mehr als der tarif den du z.zt. benutzt. soweit ich weiß kostet der 2. b-kanal über 1cent/min zusätzlich zu deinen tarif
     
  3. TNagel

    TNagel ROM

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    3
    Ist das vielleicht auch mit dem Programm "ISDNSpeedManager" von der T-Online Seite möglich?

    Könntest aber vielleicht mal das mit dem DFÜ kurz erklären, wäre sehr dankbar.
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi..

    Jepp, geht auch mit dem T-Online ISDN-SpeedManager... (der macht mich ab und an aber auch konfus da du da keine automatische Zuschaltung (also je nach Bedarf) möglich ist!

    Über DFÜ...kurz erklärt!
    Gehe in die Eigenschaften deiner DFÜ-Einwahl - hinteres Register "Multilink".
    *Zusätzliche Geräte verwenden* aktivieren - Button "Hinzufügen" und da ein zweites installiertes virtuelles Modem aussuchen!
    Die Nummer die angezeigt wird nicht ändern!!!
    OK!

    Mit der Verbindung einwählen.

    Bist Du Online klcike unten im Systray doppelt auf die Verbindungsmonitore.
    Anhand des Verbindungsfensters (Details anzeigen lassen!!!) kannst Du nun deine zweite Leitung zu.- und wieder abschalten!

    So, hoffe das hilft Dir weiter und Du kannst dich, jetzt wo Du weißt wie umständlcih das manuele zu.- Abschalten ist, mit FritzWeb! anfreunden! ;)

    Gruß...dieschi
    ---
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
  5. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Natürlich geht das...
    Es ist einfacher wenn Du Fritzweb! benutzt denn da kannst Du frei entscheiden wann Du die Kanalbündelung benutzt und wann nicht (während der Verbindung umschaltbar)...

    Machste das per DFÜ dann kannst dU entweder mit Bündelung oder ohne Surfen. Die umschalterei geht zwar auch per DFÜ aber ist wesentlich umkomfortabler als mit Fritzweb!

    Ich gebe Dir erstmal den Link zu Fritzweb!
    Schau Dir das Tool (Freeware) an und teste es mal!
    Ich benutze es nur noch!!!

    Kommst Du mit Fritzweb! nicht klar erkläre Ich Dir wie Du das per DFÜ erreichen kannst!

    Mit genauen Infos zu Fritzweb! und Download:
    http://www.avm.de/de/News/artikel/CeBIT_Aktion.html

    Gruß...dieschi
    ---
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    Computer Probleme *LIVE* *1zu1* besprechen oder nur Smalltalken: http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen