kann avi nicht in svcd umwandeln! ?

Dieses Thema im Forum "Videobearbeitung, Bildbearbeitung" wurde erstellt von jerry006, 20. Juni 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. jerry006

    jerry006 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    217
    hallo,

    wollte mit tempgenc eine avi in svcd umwandeln.

    mir wurde gemeldet, dass diese datei nicht unterstützt wird, beschädigt ist oder keine avi ist.

    benutze tempgenc plus 2.511.51.160.

    bitte helft mir, wie ich diese avi-file in svcds umwandeln kann.

    vielen dank im voraus.

    gruß
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.002
    Tja, dann kann wohl TMPEGEnc mit Deiner AVI-Datei nichts anfangen. Läuft die Datei denn mit einem Player in Windows fehlerfrei? Ist der erforderliche Codec installiert (selbiger läßt sich mit Gspot herausfinden)?

    Gruß, MagicEye
     
  3. jerry006

    jerry006 Kbyte

    Registriert seit:
    15. Mai 2004
    Beiträge:
    217
    die datei lässt sich fehlerfrei im media player von windows abspielen.

    der codec, der benötigt wird, ist allerdings nicht aufm pc. der heißt, wenn ich das richtig gedeutet habe, 4cc div3.

    woher bekomme ich diesen codes und wie muss ich ihn wohin installieren?
     
  4. AMDfreak

    AMDfreak Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    859

    Den Codec brauch man nicht wohin installieren der würd nämlich durch die Installation des Programms mit installiert.

    In deinem Fall brauchst du DivX. Es handelt sich bei deiner Avi nämlich um eine DIV X AVI also MPEG 4 AVI. Von AVI gibt es im übrigen tausende Varianten.

    Ich geb dir aber wenig Hoffnung das in SVCD umgewandelt zu kriegen. Wenn dann nur in schlechter Qualität und die Chance das ein DVD Player das abspielt ist auch sehr gering >20%.

    Wenn du die Avi unbedingt umgewandelt haben willst in SVCD empfehl ich dir Neo DVD Plus von Mediostream. Der kann das streckt aber alle 16:9 Aufnahmen in 4:3 Format.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen