Kann Dateien nicht löschen und verschieben

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von dbs, 27. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. dbs

    dbs Byte

    Hallo,

    ich habe auf meinem Computer Win XP Pro und 2 Konten eingerichtet 1x Admin und 1x Benutzer. Jetzt scheine ich irgendwie an der Rechtevergabe zu scheitern. Ich habe es zwar immerhin soweit hinbekommen, dass ich über Eigenschaften / Sicherheit / Gruppen- oder Benutzernamen dann die Berechtigungen zuteilen kann. Jetzt habe ich aber das Problem, dass ich mit verschiedenen Dateien, welche ich mir hier aus dem Downloadbereich gezogen habe, nicht verschieben oder löschen kann ? egal ob ich als Admin oder als Benutzer mit eingeschränktem Konto angemeldet bin. Eigentlich dachte ich, dass ich wenn ich als Admin angemeldet bin alles löschen oder verschieben kann ? geht aber nicht bzw. nur teilweise. Im Fall wo es nicht geht bekomme ich eine Meldung in der sinngemäß steht, dass ein anderes Programm bzw. ein andere Benutzer diese Datei verwendet ? das mit dem anderen Benutzer ist ausgeschlossen und das mit dem anderen Programm eigentlich auch. Der Rechner ist frei von Viren und Trojanern etc. (habe ich extra geprüft) und online bin ich auch nicht, so dass auch keiner von außen zugriff hat. Ich habe es auch schon gleich nach einem Neustart versucht nix geht. Es geht nur von einem anderen Betriebssystem (2 XP Pro) auf meinem Rechner aus. Da kann ich verschieben und löschen wie ich will.

    Kann mir jemand sagen wo mein Fehler liegt bzw. was ich ändern soll???

    Gruß

    dbs
     
  2. Ossian

    Ossian Kbyte

    Probier mal:

    Rechtsklick auf Die Datei -> Eigenschaften -> Sicherheit -> Erweitert -> Besitzer -> Besitzer ändern auf:

    Dort einen Namen auswählen (z.B. den Benutzer der Angemeldet ist).

    -> Übernehmen -> OK
     
  3. dbs

    dbs Byte

    hat alles nix gebracht - auch nicht mit Freefile :heul:

    dbs
     
  4. Spy Secret Agen

    Spy Secret Agen Halbes Megabyte

    Benutz mal die suchfunktin, gestern hat glaubisch jemand ein tool gepostet mit dem du die datei löschen kannst
     
  5. dbs

    dbs Byte

    hat leider alles nix gebracht :heul:

    dbs
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Probiers mal mit dem Tool 'Freefile', welches dazu dient, irgendwelche Abhängigkeuten von Diensten aufzulösen und damit Dateien wieder löschbar zu machen.

    http://www.skrubbeltrang.com/Tools.aspx?Tool=FreeFile

    Kleiner Wermutstropfen : so klein das Programm ist (oder vielleicht gerade deshalb); es benötigt die MS-Dot-Net-Framework-Umgebung- und dieser Download macht mehr als 20 MB aus, wenn man das noch nicht installiert hat.
     
  7. Ich kenn mich eigentlich nicht gut aus, aber ich geb jetzt trotzdem
    meinen Senf dazu.
    Wenn du mit der rechten Maustaste einen Ordner etc. anklickst,
    geht ja ein Fenster auf. Hier kann man dann auch die Freigaben
    für den Ordner behandeln. Vieleicht hilfts dir weiter, ansonsten
    hab ich nichts gesagt.

    Mfg
     
  8. dbs

    dbs Byte

    Hallo,

    nein, es betrifft alle Dateiformate (*.exe, *.zip, *.rar ...)
     
  9. darkthrone

    darkthrone Byte

    ist es ne video datei?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen