Kann die Programme nicht mehr öffnen ! Falsche Fonts bei Installationen

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von qigong, 22. Juni 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. qigong

    qigong ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    Hallo liebe Leut,

    Windows mal wieder macht Probleme !

    Wenn ich im Ordner Systemsteuerung Programme öffnen will, wie z.b. Anzeige oder System, oder ich auch, per Rechtsklick, die Eigenschaften meiner Anzeige ändern möchte, tut sich nichts. Kein Fenster wird geöffnet.
    Da ich vor kurzem Probleme beim Fonts installieren hatte, habe ich kurzerhand alle Windows Fonts gelöscht. Nun werden einige Anzeigen, z.b. beim Neuinstallieren von Programmen mit riesen Schriftarten angezeigt, so dass ich nur einen kleinen Ausschnitt zu sehen bekomme. Ich kann also die Schriftarten nicht wieder in normale Fonts umschalten, da ich die mal in große geändert hatte, wegen der Übersichtlichkeit, und vielleicht fehlen mir auch wichtige Fonts, keine Ahnung ! Muss also wieder in meine Systemsteuerungs Programme rein und auf normale Fonts beim Installieren von Programmen kommen.

    Aber wie ?
     
  2. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.612
    Die Schriftarten werden im Ordner c:\winnt\fonts gespeichert.
    Mir fallen auf Anhieb zwei Möglichkeiten ein, die wieder da rein zu bekommen:
    1. Eine Reparaturinstallation, wobei auch die Schriften wieder hergestellt werden.
    2. Eine Parallelinstallation von win2k auf eine andere Partition.

    Ich würde mal die Nr. 2 versuchen und dann die Fonts von der 2. in die 1. Installation zurückkopieren.
    Das erspart das nachträgliche Patchen, da bei der Reparaturinstallation win2k auf den Stand der Installations-CD zurückgesetzt wird und neu gepatched werden muss.
    Wenn alles gut läuft, lädt win2k die Fonts automatisch nach dem zurückkopieren, ansonsten muss man sie noch mal neu installieren, aber da sie ja da sind und ein Quellverzeichnis vorhanden ist, ist das auch kein Problem. Außer, dass es etwas dauert.
     
  3. qigong

    qigong ROM

    Registriert seit:
    22. Juni 2005
    Beiträge:
    4
    habe windows repariert, dann im abgesicherten modus gestartet, trotzdem konnte ich die ordner bzw. programme nicht mehr öffnen. habe windows neu installiert und arbeite jetzt mit der neuinstallation.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen