1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann ich dieses Motherboard aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von DJ_Franks, 18. November 2001.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Hi!
    In dem Handbuch meines Motherboards steht folgendes:

    - Uses four 72-pin EDO/Page Mode SIMM modules auto banking in multiple
    configuration up to 256MB
    - Provides two 168-pin DIMM to support SDRAM/EDO DRAM/Page Mode
    DRAM, supports "Table Free" configuration so that DIMM and SIMM can be
    installed at the same time, supports up to 384MB of system memory
    through SIMM and DIMM sockets.

    Ich besitze 32MB EDO-Ram SIMM.
    Kann ich hier Arbeitsspeicher aufrüsten?
    Und wenn ja, bis wie hoch.
    Kann ich z.B. problemlos mit 128MB PC100 Speicher erweitern?
    Und kann ich mehrere Speicher gleichzeitig laufen lassen?

    Vielen Dank für Ihre Mühe imn Vorraus!
     
  2. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    ok, danke!
    Ok, habe nun herausgefunden:
    Im Handbuch steht:
    For SDRAM DIMM Module (3.3V): (irgendeine Funktion)
    For EDO Dram/Fast Page DRAM DIMM Module (5V): (irgendeine funktion)
    Afu der Skizze ist ein art schalter abgebildet.
    Ich denke mal, dass das heist, dass ich 3.3V unterstütze und so
    Auch SDRAM DIMM PC100 (oder PC66???) einbauen kann?
    [Diese Nachricht wurde von DJ_Franks am 18.11.2001 | 21:44 geändert.]
     
  3. smoky58

    smoky58 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2001
    Beiträge:
    285
    Hallo, Frank, Du hast glaube ich ein *Übergangsmainboard* aus der 72pin>168pin Zeit. Wahrscheinlich brauchst Du ältere 5V PC66 Dimm\'s, neuere haben 3,3V, oder Du kannst die Spannung umschalten. Mit gemeinsamem Betrieb kenne ich viel Ärger.
    Sonst kannst Du 4*32MB oder 4*64 MB EDO stecken. Findest Du entweder in Gebraucht oder als Restposten bei K+M oder Arlt ...
    4*8MB leider voll, 2*16MB hast Du wahrscheinlich> +2*16 oder +2*32 ( würde ich versuchen !) oder +2*64 / 60
    Du kannst immer nur paarweise stecken !!!!!
    Sind aber recht teuer und das board wird kaum über 233 MHZ unterstützen. Denk mal über ein neues/gebrauchtes BX440 oder so nach. Ist nur ein Gedanke. Oder schau nach einem AMD Duron board. Viel Erfolg Martin

    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 18.11.2001 | 17:36 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von smoky58 am 18.11.2001 | 17:38 geändert.]
     
  4. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi ..

    Du kannst PC100 nehmen für dein Board (ist abwärtskompatibel - von PC133 Finger weg lassen ist nix für dein Board) ...

    Ich habe ein ähnliches Board das (ohne Schalter) von sich aus erkennt welche art Ram eingebaut ist.
    Da geht auch PC100er Speicher (bei PC133er streikt das Board allerdings - habs mit 2x128 MB getestet)!

    Solltest Du keinen neuen günstigen PC100er Speicher mehr bekommen:
    Ich hab hier noch 2x 128 MB PC100 (NOName - 3 Monate alt) Das Du für je 25 Märker haben kannst (Porto übernehm Ich) ...

    Gruß ... dieschi
    ----
    Erstellt auch für das PcWelt Forum:
    LiveHilfe (ProblemChat) & mehr ...
    http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen