1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann ich eine gtx 1060 einbauen?

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Luca heghmans, 12. Februar 2017.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo ich wollte euch fragen ob ich in meinem pc eine gtx 1060 einbauen kann hardware kann ich euch auf anfrage sagen ich weiß bicht was für angaben ihr aus meiner hardware braucht
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Februar 2017
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Gehäuse, Netzteil, Lüfter, Mainboard, CPU wären das Minimum, mit vollem Namen.
     
  3. Ok, bin grad nicht zuhause werde es dann gleich reinschreiben und danke für die schnelle antwort
     
  4. Und sorry meinte eine gtx 1060 keine 1080 habe mich da vertahen
     
  5. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Das ist von Linkworld und die Netzteile sind unterirdisch. Auch wenn da 600W drauf steht, werden die bei einer Grafikkarte, die einen extra Stromstecker benötigt, nicht zuverlässig arbeiten.
    Zusätzlich zur GTX1060 sollte auch das Netzteil mit ausgetauscht werden. Oder du nimmst eine GTX1050ti. Bei einem AMD A10-5800 wird die auch reichen.
     
  6. ist eine gtx 1050ti denn auch gut und da muss ich das netzteil dann nict tauschen oder wie
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    nichschätzennachgucken
     
  8. Feuerfux

    Feuerfux Moderator

    @Luca heghmans

    https://www.pcwelt-forum.de/threads/erste-hilfe-fuer-neueinsteiger.499775/

    Bitte in Zukunft beachten. Wenn Du Deine Beiträge so lieblos hinschmierst, vergeht einem die Lust zu helfen. Und Du möchtest ja auch, dass man sich mit den Antworten Mühe gibt, folglich solltest Du mit gutem Beispiel voran gehen.

    Und back to topic.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Ja, sie hat 4GB RAM, was bei FullHD wichtig ist.

    Nein, das Netzteil reicht dann noch.
     
  10. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

  11. Ok dann werde ich mir die sobald wie möglich anschaffen nur habe ich ein problem welches mich ziemlich verwirrt undzwar hat mein Gehäuse ein sich Fenster und von dort aus kann ich direkt aufs Mainboard gucken nur ist da einfach keine Grafikkarte das verstehe ich nicht da sollte doch eine sein auf dem PCLI (oder wie das heißt) port oder liege ich dort falsch
     
  12. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Da muss keine Grafikkarte im Mainboard stecken, weil bereits einen in der CPU integriert ist. Aber wenn die zum Spielen nicht mehr reicht, dann bist du mit der GTX1050ti gut bedient.
     
  13. Ah ok heißt das wenn ich die 1050 ti einbaue werden beide grafikkarten benutzt also die im CPU und die 1050 oder nur die 1050?(Sorry für mein nicht außreichendes wissen habe mich grade angefangen für solche themen zu interessieren)
     
  14. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Es wird nur die Grafik genutzt, an dem der Monitor angeschlossen ist.
     
  15. Also lohnt sich diese (https://www.amazon.de/gp/aw/c/ref=navm_hdr_cart) oder und die kann ich auch einbauen? Und bevor ich die neue einbaue muss ich die alten grafikkarten treiber deinstallieren denn ich kann sie ja nicht ausbauen
     
  16. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Die AMD-Treibersoftware kannst du über die Systemsteuerung vollständig deinstallieren.
    Dann aber nicht den PC neu starten, sondern herunter fahren, damit die AMD-Grafik nicht gleich wieder neu eingerichtet wird.
    Dann die neue Grafikkarte einbauen, den Monitor daran anschließen und den PC starten.
    Als erstes dann die Chipsatztreiber neu installieren. Also nicht gleich die Grafiktreiber, auch wenn Windows danach fragt.
    http://support.amd.com/de-de/download/chipset?os=Windows
    Dann erst die Grafiktreiber nach einem Neustart.
    Oft passiert es, dass die Grafikkarte nur als VGA-Grafik erkannt wird, weil die Chipsatztreiber nicht neu installiert wurden.
    Die müssen vorher installiert sein.

    Den Einkaufswagen kann ich nicht einsehen. Verlinke direkt zum Amazon Angebot.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen