1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann ich eine zweite Festplatte einbauen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von DJ_Franks, 2. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Hallo!

    Ich möchte gerne eine zweite Festplatte in meinen Computer einbauen.
    Ich habe folgendes Chipset auf meinem Mainboard:
    VXPro+-USB-Ultr-2A5LDH09C-00

    Im Handbuch steht folgendes:
    System BIOS supports four IDE harddisk drives without device driver for S/W
    application and the capacity of each harddisk can be larger than 528MB
    up to 8.4GB.
    Onboard PCI Bus Master IDE interface with two connectors, supports four IDE
    devices in 2 channels and the PCI IDE Controller, supports PIO Mode 0 to Mode 4
    at maximum transfer rate of 16.67MB/s and Bus Master IDE DMA Mode 2.

    Ich habe jetzt eine 2.1 GB Festplatte und möchte dazu eine etwa 6-8GB große
    Festplatte einbauen.

    Jetzt meine Frage: Laut der Beschreibung kann die Festplatte ja bis zu 8.4GB
    groß sein. Jedoch ist mir auch bekannt, dass es oft nach dem Einbau nötig ist,
    ein BIOS-Update zu machen, damit das BIOS mit dieser großen Festplatte
    zurrecht kommt.
    Ich möchte aber auf keinen Fall solch ein Update vornehmen.
    Hat vielleicht jemand auch dieses Chipset VXPro+ und kann seine Erfahrungen
    preisgeben, oder kann mir sonst jemand helfen.
     
  2. DJ_Franks

    DJ_Franks Kbyte

    Registriert seit:
    18. November 2001
    Beiträge:
    143
    Ok, vielen Dank für eure Antworten! Dann werde ich mal bei Ebay eine Festplatte suchen!
     
  3. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hi, müsste ein PCCHIPS M537DMA33 sein. Letztes BIOS stammt von 1998. MfG Steffen

    [Diese Nachricht wurde von steffenxx am 02.08.2002 | 14:13 geändert.]
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    54.002
    Hi!
    In meinem Zweitrechner ist glaub ich auch so ein VXPro-Chip drin, ist ein PCCHipsM571-Board. Da läuft eine 6GB-Platte problemlos und mit Win98 auch ordentlich schnell.
    Aber wenn sogar in der Anleitung drin steht, daß bis 8.4GB funzt, dann wird das auch ohne update so sein.
    Gruß, MagicEye
     
  5. Steffenxx

    Steffenxx Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    25. August 2001
    Beiträge:
    6.148
    Hallo, eine Festplatte bis 8,4GB sollte problemlos funktionieren. Für eine größere Platte brauchst du wahrscheinlich ein Update oder musst eine Festplattenmanager einsetzen. MfG Steffen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen