kann ich xp home edition u win me auf..

Dieses Thema im Forum "Windows NT / 95 / 98 / 2000 / ME" wurde erstellt von 2k2, 27. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 2k2

    2k2 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    kann ich win xp home edition u win me gleichzeitig auf meinen rechner installieren u beim booten aussuchen welches ich verwenden möchte?

    meine referenzen:

    win me
    intel celeron
    190 MB Ram
    1. platte = C: 4 MB D: 6 MB
    2. platte = E: 4 MB
    installiert ist partition magic 7

    wer kann mir sagen wie das geht u wie ich es installieren kann.
    habe eine win me cd u eine xp home edition iso.exe cd!!!
     
  2. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Also,
    zuerst musst du deinen Rechner dazu kriegen, deine XP CD zu starten, damit du XP installieren kannst.

    Dazu musst du im Bios (Beim PC Start kommst du rein, normalerweise muss die <entf> Taste gedrückt werden) die
    Bootreihenfolge ändern.
    Normalerweise ist sie, A: (Floppy),dann C: (Festplatte) .
    Hier muss umgestellt werden, und zwar zuerst Atapi CDROM (o.ä.),
    dann C: . Jedes Bios ist anders, also mal die Beschreibung
    durchlesen.

    Wenn du richtig umgstellt hast und mit <F10> bestätigst, müsste
    dein Rechner die XP CD starten, ausser dein Bios ist zu alt und bietet diese Möglichkeit nicht an. Dann solltest du die Datei(en) für
    die XP Boot-Disketten runterladen und die alte Bootreihenfolge wieder herstellen (a: ; c: )

    Wenn die CD startet, aufpassen, dass XP auf D: oder E:
    installiert wird, sonst ist ME auf C: weg.Beim ersten Neustart die
    XP CD (Disketten) entfernen, bis wieder danach gefragt wird.

    Nachdem die Installation von XP beendet ist, und der PC neu gestartet wird, erscheint das Bootmenü von XP. Hier kannst du
    dann auswählen, ob Microsoft Windows XP Home oder MS Windows Millennium gestartet wird. Du hast 30 Sekunden Zeit, dich zu entscheiden.

    Jede Software, die unter ME installiert wurde, muss unter XP
    neu installiert werden , um sie mit XP zu benutzen, von einigen
    Tools abgesehen.
     
  3. 2k2

    2k2 ROM

    Registriert seit:
    27. Oktober 2002
    Beiträge:
    6
    hi du, danke für deine schnelle antwort.
    ne ich hab xp home edition als cd gekauft u d. rechner nimmt es nicht an. also wie läuft es denn genau unter partition magic.
    also ich würde es dann auf E: installieren. wie u wann kann ich denn aussuchen mit welcher software ich arbeiten möchte! wenn ich eine bestimmte software nutzen möchte, dann muss ich sie ja auch wie bei C: speziel wenn xp auf D: ist alles Progs dafür auf D: installieren ne?
     
  4. Relax

    Relax Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Oktober 2001
    Beiträge:
    951
    Also,
    Zuerst einmal muss ME installiert sein, geht jedenfalls viel
    einfacher !
    Wenn du eine Vollversion von XP Home hast, im Bios
    so umstellen, dass von CDROM gestartet wird. Mit F10 die
    Umstellung bestätigen, XP-CD rein und los gehts.
    Allerdings aufpassen, dass du XP auf D: oder E: installierst !!,
    sonst gibts Zoff, wenn ME auf C: drauf ist.
    Nach dem ersten Neustart CD Rom wieder rausnehmen, danach
    läuft alles von selbst und Windows Me müsste in das Startmenü
    von XP mit aufgenommen werden und zur Auswahl anstehen.

    Meine Bedenken allerdings :
    Bei deinen Festplatten (GB und nicht MB !!!) nehm ich an , dass
    dein Rechner schon älter ist. Und XP wird mindestens 1GB fressen,
    zudem müssen alle Programme neu installiert werden, falls du sie
    auch unter XP benutzen willst.
    Checke, ob dein Rechner XP kompatibel ist :
    http://www.pcpitstop.com/xpready/default.asp

    > eine xp home edition iso.exe cd ??? Was meinst du damit ?
    Eine Kopie ?

    Du kannst natürlich auch Bootmagic von PM 7 benutzen , um
    zwischen ME und XP zu wählen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen