Kann im Microsoft Outlook bilder nicht mehr öffnen

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von schevtschenko7, 23. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    Nachdem mein Internet Explorer nicht funktioniert hat - habe ich verschiedene experimente auprobiert - leider kann ich keine bilder mehr öffnen - gewisses format . welches programm könnte das sein und wo kann ich es downloaden.
    Vielen dank
     
  2. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    danke dottore - hat alles super geklappt.
     
  3. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  4. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    wollte eigentlich nur wisse wo ich die komplette version von IE 6 downloaden kann und nicht nur SP - da ich das selbe problem damit behoben hatte - aber egal.
     
  5. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    danke und entschuldigung - in diesem forum ist mir schon öfter geholfen worden.
     
  6. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Ja, richtig, "vielleicht hilft ja doch jemand"
    Das nächste Mal, wenn Du so'n Streß hast, gehst Du hierhin: http://www.endungen.de/index.php?changelanguage=049, tippst Deine unbekannte Dateiendung ein und schon weißt Du, welches Windosprogramm dafür normalerweise zuständig ist. JPEG wird auf meinem System mit der "Windows Bild+Faxanzeige geöffnet, und, da stimme ich mit den anderen überein, wenn das irgendwo nicht funktioniert, ist nicht Outlook dran schuld oder der Internet Explorer, sondern ganz allein Dein Betriebssystem. Auf Deutsch: an der stinknormalen Bild+Faxanzeige ist was kaputt.
    Aber Du suchst sonstwo rum.
    Jetzt geh doch ganz einfach mal in die Systemsteuerung, laß Deine Bild+Faxanzeige reparieren, falls das nicht geht deinstallierst Du sie völlig, machst einen Neustart und installierst sie wieder neu. Und gut iss!
    Und dann setzt Du noch einen drauf, klickst Dein Laufwerk an, sagst Extras, jetzt prüfen, kreuzt bei Optionen "Dateisystemfehler automatisch korrigieren" an und noch besser iss.
    Mal im Ernst: bist Du bei der ganzen Aktion ein einziges Mal auf die Idee gekommen, die eingebaute Windows-Hilfe zu befragen? Richtig, das ist das Ding über dem Start-Knopf, "Hilfe und Support" steht da. Kann man draufklicken, kann man seine Frage stellen, ist völlig gratis, steht jederzeit zur Verfügung (und hilft vielleicht, in Zukunft so'nen Nervkram zu vermeiden...)
    Und wenn der ganze Mist dann mal endlich vorbei ist, kannst Du völlig gemütlich und ganz entspannt Dir den neuesten IE draufklatschen, der Arme (von jetzt) hat mit dem ganzen Aufstand überhaupt nix zu schaffen.

    Mal ehrlich - müssen ja wahnsinnig spannende JPEG's sein, die er da gucken will, daß er so'nen Wirbel macht, oder?
    Ciao, ich hab' Wochenende - sagt man, glaub ich EOT zu.
    Henner
     
  7. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
    Outlook hat keine eigenen Routinen oder Aktivierungen für die dateitypen.

    Wenn im Windows-Explorer sich eine jpg mit Doppelklick öffnen lässt, sollte es auch in Outlook gehen.

    Vielleicht ist die datei in Outllok defekt. Hast Du sie schon mal in einem normalen Verzeichnis gespeichert und dort (also außerhalb) geöffnet ?

    mfg
    mschue
     
  8. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    tut mir leid henner - sind ja 2 verschiedene problem die ich habe oder zum einen kann ich IE 6 nicht installieren und im Microsoft outlook kann ich jpg dateien nicht öffnen was aber außerhalb problemlos klappt - wollte wissen wo ich ein programm zum downloaden bekomme - was ich ins M. Outlook einstellen kann oder wie funktioniert die aktivierung dieser programme im outlook. vielleicht hilft mir ja doch jemand
     
  9. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Mann, Du nervst schevtschenko7!
    In dem anderen Thread war's Outlook, mit dem Du JPG's öffnen wolltest - was denn nun? Falls Du beides nicht kannst, warum sagst Du denn das nicht in dem Thread, wo's um Outlook geht? Sollen hier alle sich doppelt und dreifach den Kopf zerbrechen?
    Ich mache da jedenfalls nicht mehr mit, gehe doch in eine Firma, die verdienen sich an Deiner Rumstotterei dumm und dämlich!
    Gruß
    Henner
     
  10. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    dann kommt das system kann den angegebenen pfad nicht öffnen.
     
  11. NEONeo

    NEONeo Guest

    Photeditor?
    Irfanview usw.

    Du musst im Explorer die *.jpg datei mit rechtsklick anwählen und dann öffnen mit anwählen, hier siehst Du die registrieten Bildanzeigeprogamme
     
  12. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    nein rotes x ist es keines - welches programm brauch ich für jpg oder gif dateien?
     
  13. NEONeo

    NEONeo Guest

    ein rotes x?
     
  14. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    nein nur so ein komisches zeichen - welches man nicht doppelklicken kann. hab den explorer versucht zu updaten.
     
  15. NEONeo

    NEONeo Guest

    kommt ne fehlermeldung, und was hast Du "rumexperimentiert"?
     
  16. schevtschenko7

    schevtschenko7 Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    97
    es sind jpg. dateien welche sich nicht mehr öffnen lassen - wie bringe ich das wieder in gang?
     
  17. Gast

    Gast Guest

    :muhaha: :muhaha: gut gepostet;)
    Man(N) sollte schon wissen was man (N) will:)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen