Kann Internetseite www.kabeldeutschland.de nicht öffnen

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von ErichG, 22. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Ich habe seit gestern einen 6000er Internetanschluß von Kabel Deutschland. Kabelmoden angeschlossen an Fritz!Box FonWlan. Hatte auch noch wenig Zeit mich damit zu beschäftigen. Nur ist mir aufgefallen, daß es viel langsamer ist als mein DSL 3000. Kann man Firefox oder die Fritzbox (oder sonst was) entsprechend tunen?!

    Hat jemand Erfahrungen damit?

    Ach und die Seite
    http://www.kabeldeutschland.de
    läßt sich nicht aufrufen!!??? Funzt sie überhaupt?
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
  3. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Anbieter: Kabel Deutschland
    Verbindungstyp: Kabel
    Ihre Messung: 6,8 KB/Sec.
    2-Monats-Durchschnitt von Kabel Deutschland: 361,4 KB/Sec.
    Durchschnitt aller Anbieter: 327,3 KB/Sec.
    Allerdings habe ich gerade einen download von 11 und meine Frau von 3

    ich werde mal nur mit kabel modem ausprobieren ohne fritz, meine Frau ist mit Netzkabel verbunden
     
  4. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
  5. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Heute ist es plötzlich über 600KB/sec
    ist das jetzt die Speed 6000??
     
  6. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    müssen wir dir jetzt 6000 / 8 dividieren oder bekommst du das noch alleine hin.. max. 750 kbyte/s . 1 Byte sind 8 Bit.. :)

    Der Nachteil von Internet über TV-Kabel ist dass sich die Bandbreite verringert mit der Anzahl der Kunden die an dem Kabelstrang gerade gleichzeitig surfen...

    Wolfgang77
     
  7. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Danke fürs dividieren, ich habe wirklich nicht gewußt wie die verschiedenen Geschwindigkeiten von (Provider und Computeranzeige) zusammenhängen.
    Dann kann ich mich also glücklich schätzen wenn ich mal über 900 messe?!

    Wenn die Geschwindigkeit dauerhaft zu langsam ist, kann man da bei Kabel kündigen? Natürlich außerordendlich!
     
  8. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Frohes Neues Jahr erstmal an alle!!!!!!!!!!!!
    Wir können "www.kabeldeutschland.de" nicht finden. sagt der IE
    Firefox can't establish a connection to the server at www.kabeldeutschland.de

    Und das auf allen (drei) meiner Computer die alle über Fritz!Box WlanFon 7050 über Kabel!! ins Internet gehen.

    Ansonsten scheint das Internet normal zu funktionieren! Hat Jemand eine Idee?
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Du mußt da schon auf die gemessenen Einheiten achten. Mit 900 Äpfeln/Zeitschleife wärst Du jedenfalls verdammt schnell :rolleyes:
    Wenn in den AGB drinsteht, daß Dir immer und jederzeit eine bestimmte Geschwindigkeit garantiert wird und dieses nicht eingehalten wird, dann wäre es eine Überlegung wert. Allerdings kenne ich kaum einen Provider, der so etwas garantieren würde (erst Recht nicht bei Internet über Kabel, wo es prinzipbedingt schon sher schlecht möglich wäre, allehöchstens bei einer echten Standleitung...).
     
  10. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
  11. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich gehe ebenfalls mit dem Firefo 1.5 über Kabel Deutschland ins Internet und komme problemlos auf die Seite.

    Allerdings habe ich 100% Datenverlust beim Ping auf 83.169.190.69 und www.kabeldeutschland.de (Zeitüberschreitung bei allen vier Paketen).
     
  12. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
  13. TheD0CT0R

    TheD0CT0R Dr. h.c. Mod

    Registriert seit:
    2. Dezember 2003
    Beiträge:
    17.262
    Mir gehts wie Winnie The Pooh, im Browser (IE) kann ich die Seite öffnen, Pings liefern aber auch Zeitüberschreitung. Bin selbst nicht bei Kabel Deutschland sondern bei T-Online.


    ErichG, kannst du mal einen Blick in deine hosts Datei werfen? Vielleicht ist kabeldeutschland.de da irgendwie reingekommen.
     
  14. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Ich werde mal in die AGBS sehen, aber ich habe entdeckt, daß der Vertrag nur 6 Monate verpflichtend ist und habe gelesen, daß man bei zu großem Datentransfer möglicherweise vorher rausgeschmissen wird!

    Mir kommt es wirklich langsamer vor als DSL 3000 und die Messungen schwanken zwischen 30 kb/s und 900 kb/s

    Und noch ein Problem ich kann die www.kabeldeutschland.de nicht aufrufen

    Ergebnis Ihrer Messung des Anbieters Kabel Deutschland:

    Anbieter: Kabel Deutschland
    Verbindungstyp: Kabel
    Ihre Messung: 9,9 KB/Sec.
    2-Monats-Durchschnitt von Kabel Deutschland: 354,2 KB/Sec.
    Durchschnitt aller Anbieter: 326,5 KB/Sec.


    Anbieter: Kabel Deutschland
    Verbindungstyp: Kabel
    Ihre Messung: 483,0 KB/Sec.
    2-Monats-Durchschnitt von Kabel Deutschland: 355,1 KB/Sec.
    Durchschnitt aller Anbieter: 326,5 KB/Sec.
     
  15. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo Erich,

    habe gerade in einem anderen Thread von dir gelesen dass du die FritzBox 7050 quasi als Router vor das Kabelmodem geschaltet hast. Die FritzBox hast du entsprechend konfiguriert für den Betrieb im LAN.. quasi deren DSL-Modem deaktiviert ??.

    Hast du schon einen Test ohne FritzBox gemacht ?.

    Im Moment hast du ja Probleme überhaupt die Website "www.kabeldeutschland.de" zu erreichen. Die Website funktioniert, deren Webserver reagiert allerdings nicht auf Ping-Anfragen... wird geblockt.

    Haben wir von dir schon einen LINK zu deiner HiJackThis-Auswertung ??

    Wolfang77
     
  16. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    Ja internet wird über lanA vom Kabelmodem bezogen.
    Zu Versuchszwecken habe ich das Lankabel entfernt und nur einen Rechner über USB mit dem Kabelmodem verbunden, aber es war auch nicht besser und die Seite konnte ich auch nicht aufrufen!

    Was bitte ist ein "LINK zu deiner HiJackThis-Auswertung"?
     
  17. ErichG

    ErichG Kbyte

    Registriert seit:
    29. Januar 2005
    Beiträge:
    166
    welche hosts datei? ich hab so viele Dateien mit diesem Namen
    Da es auf drei Rechnern nicht funktioniert, sollte der Fehler eigentlich an übergeordnetern Stelle zu finden sein fritzbox oder Kabelmodem
    ich hab noch einen Rechner mit ISDN da ging es ohne Probleme
     
  18. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
  19. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Standard-Pfad:

    c:\windows\system32\drivers\etc\hosts

    Kannst dir trotzdem einmal dein HiJackThis-Log anschauen, es gibt auch Netzwerk-Würmer / Trojaner.

    Wolfgang77
     
  20. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen