Kann KDE nicht starten

Dieses Thema im Forum "Linux-Distributionen" wurde erstellt von Estel, 27. März 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Estel

    Estel ROM

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    5
    Hallo!

    Ich hab ein Problem mit der graphischen Oberfläche mit KDE und hab als Linux-First-User keine Ahnung:
    Ich hab die Konfiguration des Monitors übersprungen und kann jetzt mit dem Befehl "kde" die graphische Oberfläche nicht laden. Es kommt nur Fehlermeldungen, dass Dateien nicht geladen werden können, da der Monitor nicht eingestellt ist.
    Danke für die Hilfe vorab...
     
  2. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Genau, ohne Config-File startet der xserver nicht.
    Also einfach mal gucken ob man mit sax2 zumindest eine VGA-Grafik einrichten kann. Muss mal gucken, wie das mit Ati funktionieren soll. Hab ja nix gegen Ati, aber einen eigenen Linuxtreiber dürften die ruhig mal auf deren HP anbieten :-(

    MfG

    Schugy
     
  3. Estel

    Estel ROM

    Registriert seit:
    27. März 2002
    Beiträge:
    5
    nein, ich habe keine Nvidia Grafikkarte. Ich habe eine ATI Karte. Ich glaube aber es liegt daran, dass ich weder den Monitor noch die Grafikkarte konfiguriert habe.
     
  4. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Oh, naja, dann log dich als root ein und starte sax2.

    Hast du eine Nvidia-Karte (ab TNT2, GF) dann musst du erstmal ganz normal den VGA-Server ohne 3-D einrichten.

    Ich hoffe, dass die Pake NVIDIA-glx und NVIDIA-kernel von SuSE-DVD installiert wurden.

    Dann mit der Provisorisch eingerichteten Grafik auf www.nvidia.com den richtigen 3d-Linuxtreiber runterladen.

    Da ist dann eine ausführliche Hilfe.

    Also dann den alten Treiber entfernen und den Original-Nvidia-Treiber installieren. Leider lässt Nvidia die nicht durch SuSE ausliefern. Blöde Lizenz......

    MfG

    Schugy
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen