Kann keine Emails versenden !!!

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Webmieze, 16. September 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    Ich bin bald mit meinen Nerven am Ende....!!!!!
    Ich habe schon in zig Foren gepostet, aber bisher konnte mir niemand helfen!
    Also:

    Bei mir mußte aufgrund eines Defekts eine neue Festplatte eingebaut und somit auch Windows 98 neu installiert werden.

    Nun kann ich keine e-mails mehr versenden (klappt vielleicht 1-2 mal, dann wieder gar nicht) und e-mails mit Anlage kann ich überhaupt nicht versenden!

    Ich habe mehrere E-Mail Programme ausprobiert: OE 6.0, Incredimail, T-online 4.0, sogar über die Browser e-mail Programme, z.B. Netscape oder T-online. ES KLAPPT NICHT!

    Ich habe das Gefühl, daß da grundsätzlich irgendwas mit meinen PC-Einstellungen nicht stimmt.... ABER WAS???? Der Webdesigner kann mir auch nicht helfen (ganz toll!!!)!

    Ich habe die POP und SMTP Daten mehrfach variierend eingegeben, damit hat es defintiv nichts zu tun!

    Empfangen der e-mails klappt ohne Probleme!!!

    Wer kann mir helfen???????
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 16.09.2002 | 22:36 geändert.]
     
  2. KoJe

    KoJe ROM

    Registriert seit:
    13. Oktober 2002
    Beiträge:
    1
    Hi Katrin,

    Hier ein Versuch, deine Nerven zu beruhigen.

    Arbeitet dein PC mit einem externen Modem ?
    Hat dieses Modem einen schmalen und einen breiten Stecker zum Anschluss an einen COM-Port des PCs ?
    Ist das Modem vor dem Austauch der Festplatte mit dem schmalen Stecker angeschlossen gewesen und jetzt mit dem breiten ?

    Wenn du alle Fragen mit ja beantwortest, dann wäre der Tausch der Stecker einen Versuch wert. Auch dann, wenn du nur die letzte verneinen musst.

    Ich hatte genau dasselbe Problem wie du: Abbruch der DFÜ-Verbindung beim Versuch, eMails mit Anhang zu versenden. Identische Fehlermeldung von Outlook-Express wie bei dir.

    Auf der Suche nach einer Lösung im Internet bin ich auf deine Anfrage gestoßen und habe danach den Fehler nicht mehr bei der Software, sondern nur noch bei der Hardware gesucht.
    Bingo !! :-))
    Zuerst habe ich einen nachträglich eingebauten Festplatten-Raid-Controller im Verdacht gehabt. Der war`s aber nicht. Danach blieben nur noch das Modem oder das Motherboard. Beim Modem habe ich dann den breiten Stecker als Fehlerquelle festgestellt.

    Wenn sich dein eMail-Problem auch als Modem-Problem herausstellt, schickt mir bitte eine eMail mit Anhang.

    Gruß

    Jens
    [Diese Nachricht wurde von KoJe am 13.10.2002 | 18:46 geändert.]
    [Diese Nachricht wurde von KoJe am 13.10.2002 | 18:49 geändert.]
     
  3. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    Hi Ihr :-)

    ich war auch auf der Puretec eSeite. Ja, sie haben neue Einstellungen; auch diese habe ich übernommen.
    Sie funktionen auch... aber die alten Aus- und Eingangsdaten funtkionieren ebenfalls (Labtop). Ich habe ea auch mit Serverauthentifizierung probiert!

    Es kann nichts mit den Puretec daten zu tun haben, denn:

    Ich habe auch eine T-Online Adresse. Ich habe auch hier die POP und SMTP daten korrekt eingegeben. Das gleiche bei WED.de und GMX.de!

    Wenn ich z.B. auf die T-Online HP gehe und mich dort einlogge und eine
    e-mail versenden will, klappt das auch nicht.

    Oder: wenn ich unter Netscape das e-mail Programm aufrufe, klappt es ebenfalls nicht!
    Die e-mails werden nur "manchmal" versendet (eher selten). e-mails mit Anlage gar nicht!

    Ich kann lediglich in GMX e-mails versenden!

    Kann es nicht sein, daß beim Einbau der neuen Festplatte irgendwas von dem Webdesigner falsch gemacht wurde (unwahrscheinlich, oder?).

    Ich habe W98 auch 2x neu installiert!

    ES KLAPPT NICHT *indietatstaturbeiß*
     
  4. Dibuc

    Dibuc Kbyte

    Registriert seit:
    21. August 2000
    Beiträge:
    328
    Hallo,
    wer ist denn Dein Provider, bzw. wo liegt dein E-Mail-Konto. Der Fehlermeldung nach zu urteilen bei Puretec. Da gibts eine Anleitung zur Erstellung der Mailkonten ( http://faq.puretec.de/mail_news_ums/mailclients_einrichten/index.html )
    Wenn wir den Provider kennen, können wir Dir sicherlich noch besser helfen (siehe zB auch Posting von Mr.B "smtp after pop").

    Gruß
    Bernd
     
  5. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Hast du vielleicht auch mal unter extras, Konten, Eigenschaften, Server "server erfordet Authentifizierung" angehakt?
    wenn nicht, sagt dir SMTP after POP3 etwas?
     
  6. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    smtp.puretec.de\', Protokoll: SMTP, Anschluss: 25, Secure(SSL): Nein, Socketfehler: 10054, Fehlernummer: 0x800CCC0F
     
  7. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    Auch so ein Programm hatte ich mir runtergeladen. Zuerst wurden alle e-mails abgerufen und dann gesendnet! Klappte aber auch nicht. die SMPT und POP einstellungen sind korrekt, ich habe sie auch auf meinem Labtop drauf und ganz genau übernommen. :-((
     
  8. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    hmmm... was iist und wo finde ich
    "Welche Mailserver hast du im Mailproggie eingestellt?"

    Gruß,
    Katrin
     
  9. Webmieze

    Webmieze ROM

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    6
    sorry mit der großschrift...!

    hab ich vergessen zu erwähnen, die firewall habe ich deaktiviert und sonst fiuntioniert alles wie gewohnt... ausser:

    ich habe auch problem bestimmte seiten aufzurufen, z.B. single.de oder gmx.de.
    aber wenn ich bei einstellungen änder:
    IE/Extras/Verbindungen/Einstellungen/Proxyserver und da eingebe: www.proxy-t-online.de Port 80... dann klappt es. sonst ist alles beim alten. keine veränderung!!
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Hi mr.B. ...

    Hab ich doch auch schon gefragt!

    Schau mal zwei Posts über dir:
    Zitat:
    ... SMPT und POP einstellungen sind korrekt, ich habe sie auch auf meinem Labtop drauf und ganz genau übernommen ...

    Also hängt es nicht da dran ...

    Ich denke ehre das Puretec irgendeine spezielle Einstellung ahben möchte die bei ihr noch nicht gemacht zu sein scheint.

    Mal abwarten was sie dibuc antwortet ...

    ---
    Nachtrag:

    *rofl* SMTP after POP3 <- wer nicht nur lesen sondern das gelesene auch versteht .. *g* ..
    ---

    Gruß .. dieschi
    [Diese Nachricht wurde von dieschi am 17.09.2002 | 16:49 geändert.]
     
  11. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Du mußt doch einen Pop3 Mailserver zum abholen und einen smtp Server zum abschicken der Mails im Mailproggi (OE - Browsermailproggies) eintragen.

    Welche hast du da genommen?

    Gruß .. dieschi
     
  12. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Welche Mailserver hast du im Mailproggie eingestellt?

    Naja, das mit gmx.de und single.de könnte mit der Firewall zusammenhängen - da es aber mit Proxy geht .. mhm .. ich glaube dazu gab es im OnlineThread mal ein Beitrag zu, müßtest du mal nachschauen .. da ging es auch um gmx.de bzw. singles.de ...

    Gruß .. dieschi
     
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    hallo ...

    Sonst funktioniert alles wie gewohnt?
    Setzt du eine Firewall ein?

    PS: Ich habe deine Überschrift von permanenter Großschrift in normaler Kleinschrift geändert.
    http://www.pcwelt.de/forum/nutzungsbedingungen.html

    Gruß .. dieschi
    Moderator Pc-WeltForum
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen