Kann keine MSI oder InstallShield Programme installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Diddi17, 22. September 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diddi17

    Diddi17 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich kann keine Programme, die den MSI oder InstallShield Installer verwenden mehr installieren. Nach dem Auspacken der Dateien erscheint "Der RPC-Server ist nicht verfügbar".
    Habe schon verschiedene Reparaturversuche aus diversen Foren erfolglos durchprobiert.

    Ich bin dem Wahnsinn nahe. Bitte, bitte eine Lösung

    Vielen Dank für eine schnelle Antwort
     
  2. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Diddi17

    Falls die Tipps von Flohi nix bringen, dann installier mal den MSI neu.

    Gruß
    Nevok
     
  3. WERNER.3

    WERNER.3 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Juni 2002
    Beiträge:
    442
    Hi
    Installer neu herstellen
    1.)Klicken Sie auf “Start/Ausführen” und tippen Sie “msiexec /unregister” ein. Sie werden eine Sanduhr sehen und die Festplatte kurz arbeiten hören. Somit wurde der Installer vorerst komplett ausgebunden!
    2.) Tippen Sie nun unter “Ausführen” den Befehl “msiexec /regserver” ein, um MSI wieder vollständig ins System zu integrieren.
    mfg.Werner
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    @Nevok

    Geht bei XP nicht, weil der direkt zum System gehört.
     
  5. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
  6. Diddi17

    Diddi17 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    7
    Vielen Dank für eure Vorschläge, hatte aber wieder keinen Erfolg.

    Komisch finde ich die Fehlermeldung

    "Der RPC-Server ist nicht verfügbar."

    Damit kann ich gar nichts anfangen. Weiß jemand eine Lösung ?

    Alternativ: Wie repariere ich XP mit SP2 ohne meine Programme und Einstellungen zu verlieren.

    Vielen Dank mit der Bitte um schnelle Antwort.
     
  7. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Start ->Ausführen -> services.msc.....

    Überprüfe mal, ob der Dienst RPC-Locator auf manuell eingestellt ist.
     
  8. Diddi17

    Diddi17 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    7

    Ja, RPC-Locator ist auf manuell eingestellt.
     
  9. Diddi17

    Diddi17 ROM

    Registriert seit:
    20. September 2004
    Beiträge:
    7
    Hurra, alle Fehlermeldungen verschwunden. Wie ?

    Nachdem ich diverse Tipps und Vorschläge ausprobiert habe und leider keiner wirklich was gebracht hat, habe ich mich dazu entschlossen das SP2 zu deinstallieren. Und plötzlich, wie durch Geisterhand waren alle Probleme beseitigt.

    Was soll man dazu sagen.????

    Trotzdem vielen Dank an alle Tippgeber. Mich würde noch eure Meinung zu diesem Phänomen interessieren.
     
  10. Nevok

    Nevok Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    3. Oktober 2002
    Beiträge:
    12.196
    Hallo Diddi17

    Vielleicht sind bei der ersten Installation des SP2 die Dateien für den MSI nicht richtig installiert worden.

    Hast du vor der Installation des SP2 den Virenwächter und eine evtl. vorhandene Firewall deaktiviert?

    Falls nicht, dann mach das mal und installiere dann das SP2 nochmal. Bei mir gibt's jedenfalls keine Probleme mit der Installation von Programmen unterm SP2.

    Gruß
    Nevok
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen