1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kann keine Programme mehr installieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Fleckenteufel, 16. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Wie oben schon beschreiben hab ich dieses Problem.Vom Windows Installer kommt die Meldung -Installationpakete konnte nicht geöffnet werden stellen sie sicher das es exestiert-- und so weiter.Da ich weiß das die Programme in Ordnung sind muß es an Windows liegen,nur an was.Der Windows Installer Dienst ist aktiv.

    MFG
     
  2. sacker37

    sacker37 Byte

    Hallo Fleckenteufel, hast du bei der Installation den Standart PC gewählt, wenn nicht mach das, bei mir hat das geholfen, wenn doch dann schau mal ob dir diese Seite hilft, wünsche alles gute bei deinem Vorhaben !

    http://derfisch.de/xpnf.php
     
  3. Ich hab den Windows Installer von der Windows CD runtergezogen mit dem Ergebnis das der 1 . Fehler wieder da ist.

    MFG
     
  4. Toralf F.

    Toralf F. Byte

    Hallo,
    ich denke der Windows Installer ist weg.

    Gruß Toralf
     
  5. Hab mir das durchgelesen und habs mal ausprobiert jetzt bekomme ich die meldung --MSIEXEC konte nicht gefunden werden.

    MFG
     
  6. Gast

    Gast Guest

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen