1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kann keine videos abspielen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von sculte, 19. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    hallo,

    brauche dringend hilfe. seit dem ich meine neue grafikkarte habe (gforce 6200, 256mb) und gleichzeitig einen neuen bildschirm (fujitsu siemens scaleoview w19-1) kann ich keine videos mehr abspielen. egal ob mit dem mediaplayer oder realplayer meine internetverbindung wird unterbrochen und der pc hängt sich auf!
    ich weiss nicht genau, ob es an der grafikkarte liegt oder nicht. spiele usw. klappen ohne probleme, nur videos halt nicht.
    ich meine auch dass ich vor der installation der karte den alten treiber runter geschmissen habe. codecs etc. habe ich auch schon probiert, klappt immer noch nicht. s

    habt ihr ne lösung parat??

    gruß
    sculte
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Und dafür waren 3 Beiträge nötig?

    Du hast unseren Regeln gerade eben erst zugestimmt, startest aber sicherheitshalber mit einem Verstoß!
     
  3. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    habe es verrafft, weil ich in mehreren foren bzw. auf mehreren seiten gepostet habe. du hast natürlich recht, ist mir eben auch aufgefallen!! bitte vielmals um entschuldigung, peinlich!! kann man das irgendwie ändern??
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Wurde schon geändert...

    Was für eine Fehlermeldung erhältst Du denn beim Abspielen von Videos?
     
  5. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    keine. sobald ich ein video abspielen will wir hackt der pc (maus fährt alle 3 sekunden mal weiter) und die internetverbindung wird gekappt. lade mir jetzt mal den neuen "universal"treiber von nvidia runter, vielleicht bringt der ja was!!
     
  6. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    jetzt funktioniert es plötzlich. allerdings meldete sich bei der installation nen fenster von microsoft, dass sie mir wegen virengefahr etc. von der installation abraten würden, da der treiber nicht "logo-kompatibel" o.ä. sei. was soll das denn? kann ich den treiber drauf lassen??
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Welchen Treiber meinst Du? Für die Grafikkarte?
    Evtl. wird es ja mit einem alternativen Treiber besser, z.B. von www.omegadrivers.net

    Außerdem probier mal den MediaPlayerClassic (NICHT von Microsoft) und als Codec den ffdshow (damit kann fast Alles decodiert werden und man braucht nicht zig verschiedene Codec(pack)s, die sich gegenseitig beharken.

    Gruß, Andreas
     
  8. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    ja, den treiber für die grafikkarte. habe mir "84.21_forceware_winxp2k_international_whql" runter geladen und jetzt funktioniert es!!! nur diese komische meldung von microsoft stört mich. habe aber gehört, die soll man ignorieren. wäre nur son microsoft standart, mit dem die die grafikkarten hersteller zwingen wollen denen kohle in den hintern zu stecken!!??
    werden die alten codecs von dem ffdshow überschrieben oder wie bekomme ich den ganzen mist wieder runter??
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.970
    Na dann ist ja gut.
    Einen von Microsoft zertifizierten Treiber für die Grafikkarte hatte ich schon seit Jahren nicht mehr auf dem Rechner ;)

    ffdshow setzt sich nur auf der Prioritätenliste der Codecs ganz vorn hin, damit der Player alle Filme damit decodiert.
    Die anderen Codecs werden also nicht überschrieben und können z.B. beim Encoden von Videos nach wie vor ausgewählt werden.
     
  10. sculte

    sculte ROM

    Registriert seit:
    18. April 2006
    Beiträge:
    6
    vielen dank für die hilfe, trotz meines unrühmlichen auftritts!!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen