1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann keinen Film mehr gucken!

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Marian R., 19. September 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    Moin Leute,
    ich weiß nciht genau ob es sich bei mir um ein hardware oder software problem handelt...
    wenn ich mit dem windows mediaplayer, powerdvd oder divx 2.0 alfa player nen film gucken will stürzt mein rechner nach ner zeit einfach ab ("er friert ein")!
    ich hab mal MBM5 im hintergrund laufen lassen und das zeigt mir an, das der rechner nie heißer als 40°C wird. wenn ich nen spiel spiele, zum beispiel Dungeon Siege wird der cpu ohne probleme 50°C heiß und das spiel stürzt nicht ab!
     
  2. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    also was mir auffällt ist, dass immerhin 4mal ein und derselbe IRQ von 2 Resscourcen genutzt wird
    aber in wieweit das stört, weiß ich nicht, da es sich ja anscheinend "nur" um USB-Controller handelt die jeweils mit versorgt werden..

    da wissen andere mehr drüber :)

    Martin
     
  3. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    hmm, also ich hab jetzt nurnoch nimo drauf! und davon nur das nötigste! aber er stürzt immer noch ab! bei den IRQ steht folgendes:

    ISA:
    0 Systemzeitgeber
    1 Standarttastatur
    3 Kommunikationsanschluss (COM2)
    4 Kommunikationsanschluss (COM1)
    6 Standart Disktettenlaufwerkcontroller
    8 System cmos/Echtzeituhr
    9 Microsoft ACPI konformes System
    13 nummerischer Coprozessor
    14 Primary IDE Channel
    15 Secondary IDE Channel
    PCI:
    5 Intel(R)82801DB/DBM USB Universal Bus Controller - 24C2
    5 NVidia Geforce 4 Ti 4400
    9 Intel(R)82801DB/DBM SMBus Controller 24C3
    9 Realtec AC97 Audio
    10 Intel(R)82801DB/DBM USB Universial Bus Controller - 24C7
    10 Realtec RTL8139/810x Family Fast Ethernet NIC
    11 Intel PCI to USB Enhanced Host Controller
    11 Intel(R)82801DB/DBM USB Universial Bus Controller - 24C4


    Is das gut oder schlecht?
     
  4. Joe001

    Joe001 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    9
    Ich kann mich da travisbickle nur anschließen. Je mehr Codecs du drauf hast, desto mehr kollidiert miteinander. Es gibt genug Codecs die du nie brauchen wirst, aber nach einer Installation auch nie wieder richtig vom System runter bekommst (wie schon oben geschrieben).
    Manches ist wahrscheinlich wirklich nur durch eine Neuinstallation behebbar (wenn man nicht damit leben will).
    Also:
    Leider kann ich dir nicht weiterhelfen, vielleicht kanns jemand anders.

    Grüße,
    Joerg
     
  5. neo

    neo Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.345
    wenn Du sehen möchtest ob evtl. ein IRQ-Konflikt besteht, gehst Du im Gerätemanager auf Ansicht/Resscourcen nach Typ/Interuptanforderungen(IRQ)

    Martin
     
  6. travisbickle

    travisbickle Kbyte

    Registriert seit:
    2. Juli 2002
    Beiträge:
    332
    óla,

    von codec-packs ist grundsätzlich abzuraten. meist installierst du codecs die du nicht brauchen wirst weil sie mittlerweile völlig veraltet sind. schau dich mal bei www.divx-digest.com um. ausserdem gibt es auch entsprechende proggies die codecs auslesen, bzw. dir sagen welche du für file xy benötigst.

    gruß, trav ;)

    ps: zum abspielen, vlc oder bs-player. wind dvd oder power dvd sind mir persönlich zu "fett".
     
  7. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    funzt net! hab die codecs rauf und runter installiert/deinstalliert!
    der rechner stürzt immer wieder ab!
     
  8. Joe001

    Joe001 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,

    soviel ich weiß, heißt der irgendwas mit "G400...".

    Installation "Full" auswählen, dann kannst du den einzelnen Codec abwählen.

    Gruß

    Joerg
     
  9. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    ehm, und wie heißt der codec?
    mit matrox stand da nichts bei!
     
  10. Joe001

    Joe001 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    der Nimo-Codec-Pack enthält/installiert EINEN Videocodec NUR für Matrox-GraKa. Du hast geschrieben, du hast eine Geforce.

    Meine Meinung ist:
    Nimo komplett deinstallieren!
    Nach einem Neustart wieder installieren, ABER darauf achten, das der eine Matroxcodec nicht installiert wird!

    Gruß,

    Joerg
     
  11. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    juchu! ich hab aber nur das divx und das nimo codec...
    das is schon zuviel??
     
  12. Joe001

    Joe001 Byte

    Registriert seit:
    24. September 2003
    Beiträge:
    9
    Hi,
    ich hatte dasselbe Problem. Irgendwie kam ich denn dahinter, das ich zuviele Video-Codecs installiert hatte.
    Das deinstallieren hat zwar funktionokelt, aber nichts geholfen. Erneute Windowsinstallation/reparatur hat auch nichts gebracht. Irgendwann musste ich Win komplett neu installieren, dann war alles wieder ok und ich habe nur noch die nötigsten Codecs installiert- bisher läufts :bet:

    Gruss,

    Joerg
     
  13. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    also das mit festplatte aufräumen funzt auch net! zu scharfe speichereinstellung dürfte whl nciht zutreffen, weil ich die im bios garnet ändern kann! (is bei rambus glaub ich immer so) und ein IRQ konflikt würd ich auch auschließen!
    aber wie erkennt man das denn?
     
  14. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    mir ist da grade noch was eingefallen,hatte auch mal son prop.
    habe mit PURGATIO PRO meine F.platte gesäubert .
    war viel müll drauf
    danach liefen die filme alle durch.
    solltest du auch mal probieren.

    nor
     
  15. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    ich dachte mehr an die hardware
    könnte ein zu scharfes speicher tyming sein oder ein IRQ konflickt
    versuch mal im bios OS zu wechseln .aktiviert ,deaktiviert

    nor
     
  16. Marian R.

    Marian R. Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    1. September 2003
    Beiträge:
    5.019
    winXP professional

    P4 2,533GHz
    512MB RDRAM PC1066
    Gf4 Ti4400
    Epox Ep-4T4AU
    1 WD 60GB HD und 1 IBM 60GB HD
     
  17. Nor

    Nor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    25. März 2003
    Beiträge:
    684
    hi,

    sag mal, was für ein System du fährst

    Gruß nor
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen