Kann man WIN2000 über XP installieren?

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von cweinrank, 4. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. cweinrank

    cweinrank ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Auf meinem Privat-PC (von HP) habe ich leider XP und sonst arbeite ich mit WIN2000, womit ich wesentlich besser zurecht komme. Deshalb wollte ich WIN2000 auf dem XP Rechner installieren ... einfach drüber installieren. Das hat XP aber nicht erlaubt.
    Ist dies generell möglich?
    Welche Tricks sind nötig?
     
  2. cweinrank

    cweinrank ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Das hat mehr mit Gewohnheit zu tun ... da ich täglich mehrere Stunden mit WIN2k arbeite.
    Am meistens hat mich bei XP gestört, daß ich ein einziges ISDN Modem (3 verschiedene) installiert bekam, obwohl diese einwandfrei unter WIN2k laufen. Nun habe ich auf DSL umgestellt, was natürlich noch besser ist ...
     
  3. hoerl

    hoerl Guest

    Das Problem ist die Windows 2000 Rechner laufen bei meinem Vater im Büro und da is es blöd wenn man jedesmal die Windows 2000 suchen muss etc.
    Des Windows 98 haben wir einmal gekauft und wird ja immer nur einmal bzw. keinmal genutzt nur zur Zwischeninstallation.

    Servus!
     
  4. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    wow, gehts noch komplizierter?
    Nicht jeder hat man gerade alle Betriebssysteme von Microshit so locker parat :-)
     
  5. hoerl

    hoerl Guest

    Hallo zusammen!

    Also ich habe schon auf mehreren PCs die WinXP Recovery durch W2k ersetzt, aber jedesmal mit Fromatieren.

    1) Ich mache immer eine Partition und installiere darauf zuerst Windows 98, dann kopiere ich die komplette w2k-CD in einen Ordner. Starte danach die Setup von der Festplatte und mache NeuInstallation mit Umformatierung in NTFS. Der Vorteil dabei ist, dass ich nie eine CD zum Nachinstallieren brauche.
    Bei dir müsste das gleiche mgölich sein, nur dass du statt 98 XP hast. Aber Vorsicht, wenn du mehrere Partitionen hast, denn es ist schnell passiert, dass w2k auf die nächste Partition installiert und diese Formatiert!

    2) Du machst ein Update auf die Professional-Version, denn zwischen w2k und XP Pro dürften keine so großen Unterschiede sein.

    Servus!
    Christoph
     
  6. Netdoc

    Netdoc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2003
    Beiträge:
    552
    Also mach doch die treiber alle auf ne extra cd oder partition und hau 2000 als neuinstallation drauf sonst gibt`s defintiv keine lösung irgenwas zu erhalten (in der systempartition)
     
  7. meeero

    meeero Guest

    Ich würd gern wissen, warum Du mit Win2k besser zurechkommst?
    Ich hab mal eine weile mit dem OS gearbeitet und kann das aber mit XP besser..
    sag doch mal

    mfg
     
  8. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    OOPs, da war ich wohl etwas schnell.
    Ich red von einem Dual-Boot-System,
    also 2 OS parallel. :-)
     
  9. ratinho

    ratinho Byte

    Registriert seit:
    6. August 2000
    Beiträge:
    119
    Ich hab das mal fürn nen Kumpel gemacht.
    Es geht prinzipiell schon, ist aber etwas kompliziert.
    Ich habe nach der Installation von Win2000
    zusätzlich noch die Wiederherstellungskonsole von XP
    installiert, und dann in der Konsole
    den MBR und die Partitionstabellen der Partitionen neu geschrieben.
    Hat gefunzt.
    [Diese Nachricht wurde von ratinho am 04.01.2003 | 19:37 geändert.]
     
  10. cweinrank

    cweinrank ROM

    Registriert seit:
    4. Januar 2003
    Beiträge:
    3
    Geht es auch einfacher? Gehen dabei nicht alle Treiber verloren?
     
  11. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Oder....

    Win 2k CD einlegen, PC damit booten, Win2k installieren!
     
  12. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Bist du sicher das du richtig gelesen hast !
    Er will von xp zurück auf 2k! Windows XP lässt sich durch 2k nicht updaten!
     
  13. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <<Gehen dabei nicht alle Treiber verloren?>>

    :) Ähhhhhhh......

    da würde ich sagen, ja das könnte bei dieser Methode passieren!
     
  14. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    <<Ist dies generell möglich?>>
    Nein!

    <<Welche Tricks sind nötig?>>

    Formatieren!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen