1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kann meine Daten von CD-Rom nicht lesen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Almado, 1. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Almado

    Almado ROM

    Hilfe! Es ist mir leider nicht mehr möglich meine Daten von CD-Rom
    zu lesen. Das Laufwerk versucht zwar diese zu lesen, bricht jedoch den Lesevorgang ab - der Computer kann auch steckenbleiben. Was kann dahinter stecken? Wäre für Hilfe sehr dankbar.

    Almado
     
  2. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Höchstwahrscheinlich ist der Laser verschmutzt......

    Tritt das Problem bei allen selbst beschriebenen CD-Rs und CD-RWs auf?

    Andy
     
  3. Almado

    Almado ROM

    Komischer Weise funktionieren nur gepresste, jedoch nicht gebrannte CDs. Kann mir das einfach nicht erklären.
     
  4. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Wenns nur eine CD betrifft: CD defekt
    Wenns alle CDs betrifft: LW-Problem

    Und das kann fast alles heißen von:
    CD-LW defekt oder nur verdreckt (Reparatur meist teurer als Neuanschaffung)
    oder
    Kabel sitzt einfach nur locker
    oder
    Controller auf dem mainboard ist hops (ist die unwahrscheinlichste Ursache)

    Fehler einkreisen.
    Wenns länger dauert als ein Ferientag eines Schülers, ist Austausch billiger.

    Wieviel Platz gibts für die temporären Dateien?
    Welche Winversion?
    Wie groß ist die HD?

    MfG Raberti
    [Diese Nachricht wurde von RaBerti1 am 01.08.2003 | 10:09 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen