Kann meinen Browser nicht mehr benutzen

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von FT74, 20. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: Ich gehe mit T-Online 5.0 ins Internet und benutze den T Online-Browser. Irgendwann erhielt ich beim Laden des Browsers eine Fehlermeldung, und zwar erschien da so ein Kasten, in dem Stand: Diese Anwendung wird aufgrund eines ungültigen Vorgangs geschlossen. Browser.exe verursachte einen Fehler durch eine ungültige Seite in Modul... (der Rest waren lauter Zahlen und Buchstaben).
    Ich ahbe mich natürlich gefragt, woher das kommt. dabei ist mir aufgefallen, dass ich vorher eine HTML-Datei, die ich auf Diskette gespeichert hatte mit dem Browser aufrufen wollte. Diese HTML-Datei hatte ich vorher mit dem Editor des IE auf einem Windows XP System bearbeitet. Kann es sein, dass es dadurch beim Aufrufen auf meinem Windows 98 System zu Konflikten geführt hat??? Jedenfalls besteht seitdem das problem mit dem T Online-Browser. Ich ahbe auch schon probiert, die ganze T Online Software zu deinstallieren und danach neu zu installieren. Das hat aber nichts geholfen. Weiß vielleicht jemand hier was ich noch tun kann? Ich komme jetzt nur noch mit anderen Browsern ins Internet, aber das ist zu umständlich, weil bei T Online die Einstellung für den anderen Browser nicht bleibt, sondern immer wieder "zurückspringt" auf den T Online Browser. ich muss den anderen Browser jedesmal neu per Hand einstellen und das ist zu umständlich.
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wie schon empfohlen die komplette T-Offline Software runterschmeißen es sei denn das Banking wird gebrauch dann halt nur Browser und Mail weg .

    T-Offline zugang per DFÜ siehe hier :
    http://www.gcsonline.de/support/tonldfue.html
     
  3. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    Danke für die vielen Ratschläge. Allerdings hatte ich inzwischen schon den Firebird als Standardbrowser eingestellt. Werde aber mal versuchen, den IE als Standardbrowser zu deaktivieren. Vielleicht springt die Browsereinstellung bei T Online ja dann nicht mehr zurück. Werde auch mal über einen anderen Zugang zum Internet nachdenken.
     
  4. tassetee1

    tassetee1 Kbyte

    Registriert seit:
    21. Januar 2003
    Beiträge:
    461
    Um den T-online Browser wieder nutzen zu können rate ich dir zu einer Neuinstallation des Internet Explorers. Der T-Online Browser setzt nämlich auf diesen auf.
     
  5. C.C.A.

    C.C.A. Byte

    Registriert seit:
    16. Januar 2004
    Beiträge:
    112
    Längerfristig schmeiss diese T-Onlinesoftware raus und gehe direkt über DFÜ ins Netz. Dann kannst du direkt über das öffnen des Browsers (Mozilla/Firebird, oder Opera, IE am besten nicht oder wenig) ins Netz gehen.
    Ist ein bisschen einstellen, aber viel bequemer, oder brauchst du irgenwas von der t-onlinesoftware? wenn du willst kannst du auch den ganzen DFÜ kram parallel zu der t-onlinesoftware benutzen:D
     
  6. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Bei mir ist der Haken weg und IE ist trotzdem noch Standarbrowser. Du musst den anderen Browser als Standard definieren.
     
  7. seven77

    seven77 ROM

    Registriert seit:
    5. Januar 2004
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    du gehst beim IE auf Extras->Internetoptionen->Programme und nimmst das unterste Häckchen raus bei "Auf Internetexplorer als Standartbrowser überprüfen"!

    Viele Grüße
    Seven77
     
  8. FT74

    FT74 Byte

    Registriert seit:
    20. Januar 2004
    Beiträge:
    81
    Und wie sorge ich dafür, dass der IE nicht mehr der Standardbrowser ist? Wenn ich das wüsste, könnte mir das ja vielleicht helfen.
     
  9. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Genau, weil dein IE der Standardbrowser ist. Kannst du nicht in deinem anderen Browser diesen als Standard einstellen?
     
  10. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Ähm, Der IE ist dein Standardbrowser nichtmehr!
    Als du Firebird als Standard gesetzt hast verlor der IE diesen Status.

    Du hast längst geschafft was du erreichen wolltest ;) ...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen