1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

kann mich zwischen den DREI ned entscheiden: Acer...,Asus..., Samsung

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von ]:->, 10. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ]:->

    ]:-> ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi,

    ich suche schon seit einiger Zeit ein geeignetes Notebook für mich. Letzenendes haben sich diese drei herauskristallisiert:

    - Acer Aspire 1694
    - Asus A6VA ...025
    - Samsung R50 WVM 2000

    aber zwischen den dreien kann ich mich einfach nicht entscheiden.
    Ich hoffe deshalb auf Erfahrungsberichte eurerseits was vor allem die Displays angeht (diese Spiegel haben sie alle...da komm ich eh ned mehr drumherum, auch wenn ich davon nicht wirklich begeistert bin), aber auch Verarbeitung und Akkulaufzeit!

    Ich gehe von dem Punkt aus: was können die beiden letzgenannten dem Acer (mit der etwas besseren Ausstattung) gegenüberstellen, dass ich lieber eins von denen kaufe.

    vielen dank schonmal
    ciao
     
  2. Dennsen

    Dennsen Byte

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    78
    Also, ich habe seit einer Woche das ACER 1694.
    Vorab möchte ich sagen, dass ich von dem Gerät überwältigt bin.

    Das Display ist super. Sehr guter Kontrast und gleichmäßig beleuchtet. Auch die Sichtwinkel sind gut.

    Was die Akkulaufzeit angeht, könnte es sicher noch etwas besser sein. Kommt halt immer darauf an, wie man es einsetzt und was man erwartet ;). Also, nur für Office oder ähnliches reicht der Akku ca 4 Stunden. Von da an abwärts, je mehr Belastung. Bei Spielen so um die 2h.
    Man hat jedoch eine Menge Einsparmöglichkeiten durch mitgelieferte Software. So kann man sämtliche (unbenutzte) Hardware ausstellen, die Helligkeit des Displays reduzieren oder CPU-Frequenz reduzieren. So kann man auch noch einiges rausholen.

    Rundum kann ich nur sagen, dass ich vollstens zufrieden bin mit dem Notebook. Falls du noch spezielle Fragen hast, werde ich sie bei Möglichkeit gern beantworten ;)
     
  3. der Absolute

    der Absolute Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    742
  4. ]:->

    ]:-> ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi, meine das 026 von Asus.

    also so Spontan fällt mir eine Frage zum Acer Notebook ein: wegen der Helligkeit´hat eine Zeitschrift gemessen dass es bei Netz sowie bei Akkubetrieb nur 90-91cd/m^2 hat, was mir schon sehr wenig (im vergleich zu den anderen mit so um die 130-150cd) vorkommt, deshalb: hast du probleme in Hellen Räumen/mit Fenster im Rücken oder lässt soch alles noch problemlos erkennen? (weißt du per Zufall welche genaue Typenbezeichnung deins hat, habe bei preissuchmaschine nämlich zwei entdeckt unter dem Namen 1694, das eine etwas älter, das andere etwas neuer...vielleicht erklärt sich so das mt der Displayhelligkeit.)
    andere Frage habe gelesen, der lüfter hätte beim Acer ein unangenehm helles Geräusch und wäre relativ laut, ...ist das so, läuft der Lüfter auch bei Textverarbeitung/Surfen?

    das fällt mir erstmal ein
    Vielen Dank
    find super dass ich endlich mal jemanden direkt nach seinen Erfahrungen fragen kann
    ansonsten...wer noch weitere Tipps/Erfahrungen hat...nur Zu !!!
    danke
    schönen Sonntag noch
    ciao
     
  5. Dennsen

    Dennsen Byte

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    78
    Uhi.. Typenbezeichnung. Keine Ahnung. Also, ich habe heute die ganze Zeit auf der Couch vor dem Fenster gesessen und war am surfen. Da stört das Licht gar nicht. Manchmal blendet das Display mich sogar dermaßen, dass ich es dunkler stellen muss.

    Zu dem Lüfter.. ist auch wieder eine recht subjektive Sache. Klar hört man ihn, aber er ist wiklich sehr (!!!) leise. Er springt ab und an mal an, dreht ein wenig und schaltet sch dann wieder ab. Aber einen unangenehmen Ton vernehme ich dabei überhaupt nicht. Ich bin sogar der Meinung, dass er sehr leise ist. Hab aber leider keinen Vergleich ausser meinen Desktop PC ;)

    Falls die diese Seite weiterbringt - hier hab ich meines Bestellt. Da hast du ein paar Daten:
    hier lang
    Da ist ganz oben auhc eine Herstellernummer. Vielleicht bringt die dich weiter

    Hier die Herstellerseite Hier lang
     
  6. ]:->

    ]:-> ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    4
    Hi, danke für den Link! Bringt mich wirklich weiter, du hast die neuere Version mit der Endnummer -077 könnte mir gut vorstellen, dass die da ein Display von einem anderen Hersteller verbauen.

    noch eine Frage: Wie ist es mit der Verarbeitung? Ist die Tastatur fest, oder bewegen ich andere Tasten mit wenn man eine drückt. Wie ist es mit der Erwärmung des Gehäuses, ist sie Stark, bläst der Lüfter wirklich nach unten aus?(...das sind alles so "angebliche" Mankos, die ich auf meiner recherche gefunden habe und deshalb freue ich mich umso mehr, da durch dich mal Klarheit zu bekommen :danke: )
    danke !

    ciao
     
  7. Dennsen

    Dennsen Byte

    Registriert seit:
    20. April 2004
    Beiträge:
    78
    Hehe, freut mich, dass ich dir ein wenig helfen kann.

    Also die Tasten bewegen sich einzeln, da bewegt sich keine mit.
    Die Verarbeitung an sich ist sehr zufriedenstellend. Mir ist noch nichts unvorteilhaftes aufgefallen. Auch jetzt, nach genauerem Hinschauen nicht.

    Die Erwärmung... also selbst bei Belastung (z.B. Spielen) spürt man durch das Gehäuse nur eine leichte Erwärmung unter dem linken Handballen (links neben dem Touchpad) und minimal rechts daneben.
    Das mit dem Gehäuselüfter ist nicht so. Der bläst zur rechten Seite aus. Nach unten sind zwar auch Luftgitter, diese jedoch wohl eher für die Luftzufuhr.
     
  8. ]:->

    ]:-> ROM

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    4
    HI,
    dann bedanke ich mich soweit mal recht herzlich!

    ciao

    P.S. wenn noch jemand was zu den anderen Modellen sagen kann...AUF GEHTS !
     
  9. cuebner

    cuebner ROM

    Registriert seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    3
    Hi

    ich habe das asusund muss sagen.. ein super teil .. ich benutze es als voll wertigen dekstop ersatz und es ermöglich einen hohe mobilität.Auf diese bin ich auch oft angewiesen und da ich neben dem studium ( pharmacy in england ) auch spiele, belaste ich mit world of warcraft mein laptop auf herz und nieren.

    Als ich könnte hier endlos lange die vorteile ausfzählen aber die nachteile sind ganz klar das colour shine display..ja im office und beim surfen und video gucken ist es sehr toll aber leider nervt das beim spielen.. alles ist glänzender bahh das mag ich weniger ... ist halt geschmacksache aber im video und office bereich ist es eine grosse hiolfe

    DIe akkulaufzeit ist mit 3,5h im office relativ knapp bemessen aber ich habe bisher nie diese voll ausgelastet da man immer irgendwo eine steckdose findet ( zumindest in england ) und für den notfall habe ich mir für knapp 100 € eine zweitbatterie gekauft......

    Was noch nagativ zu bewerten ist..ist die wärem. naja das obere ende der tastatur wird schon warm, das mag im winter noch nett sein wenn man seine ffinger wäremn lassen kann aber im sommer wird es uU zum problem. ( naja hab mir eben beim kochen die pfoten verbrannt und reagiere nun auf hitze etwas sensible.) Naja zum glück ist die tastatur nicht warm. ( allerdings dort wo die grafikkarte ist spürt man die hitze stark und die aus der lüstung austretende luft ist heis.. (aber immer sehr sehr leise lüfter das schon durch das tippen an der leisen tastatur übertönt wird ( auch durch atmen ))

    NUn das bild mag zwar nun sehr negativ aussehen ist es aber nicht. Guter support, gute ausstattung und hohe qualität sind hier bei asus vorhanden. Ich würde das notebook immer wieder kaufen und bin mehr als nur zufrieden. leicht komfortable und qualitativ hochwertig ( zum beispiel das touchpad kann auch die mausttasten ersetzen )
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen