1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann mir vielleicht jemand helfen

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Levitron13, 5. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Levitron13

    Levitron13 Byte

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    9
    Habe warscheinlich vor mir eine neue Grafikkarte zu kaufen.
    Habe im Internet geguckt und eine Radeon 8500 gefunden.
    Nur steht dort einmal Radeon 8500 LE für 219,90€ und Radeon 8500 pro, die kostet allerdings 266,90€. Die Internetseite des Ladens lautet www.pc-sale.de. Vielleicht kann mir einer von euch weiterhelfen, was pro und was LE bedeutet. Schon einmal vielen Dank im Vorraus.
     
  2. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    die radeon le ist eine abgespeckte version.
    diese wurde von ati herausgebracht damit auch leute mit kleinem geldbeutel sich diese leisten können.
    kaufe dir lieber die radeon pro
     
  3. Jogi13

    Jogi13 Byte

    Registriert seit:
    29. April 2002
    Beiträge:
    9
    Hy
    Das Pro bedeutet Proffesioell und LE bedeutet Light Edition,wobei
    die Pro-Version schneller und mehr Funktionen bietet.
    Le ,naja light abgespeckt halt,im Gegensatz zu Proversion.
    Alles Klar ?????
     
  4. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    bitte auch bedenken, dass du für solche grafikkarten mindestens einen prozessor mit 1700-2000 mhz brauchst, sonst lohnt sich die ausgabe nicht.
    mfg ossilotta
     
  5. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Mein Vorposter hat es Dir schon erklärt. Ich würde Dir allerdings zu einer GeForce 4 TI 4200 raten, die kommt demnächst heraus (erste Geräte von Prolink wurden schon getestet). Ich würde Dir ein Modell mit 64 MB RAM empfehlen, z.B. von Asus.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen