1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Kann mir wer beim einrichten von Mercury helfen?

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Kai008, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Kai008

    Kai008 Kbyte

    Also, ich habe Mercury Mail (Win32) per Xampp installiert

    Jetzt habe ich aber dass Problem, dass der alle nicht-locale nachrichten blockt

    Also wenn ich z. B. per Yahoo zum Mailserver, der im mom bei mir local rennt (also z. B. an Admin@85.124.17.190) sende, bekomme ich nur nen Fehler zurück.

    Ich will es so einrichten, dass ich auch von externen Servern Mails entpfangen kann, aber dass abrufen der Mails soll nur am localhost Möglich sein

    Ich will jedoch beim Abrufen ausnahmen bei Accounts definieren dürfen

    Also z. B. Der Benutzer "Kai" darf nur am localhost abgerufen werden

    Der Benutzer "Admin" darf aber von jeden x-Beliebigen PC aus abgerufen werden (Womit ich beim Admin auch dinge wie Outlook verwenden kann, was jedoch bei Kai nur per PHP-Script oder Root-Zugriff ginge (Natürlich auch anderst aber dass sind die Hauptdinge))

    Hat jemand Plan wie dass funktioniert?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen