1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann MSI 8332 99Min. CDs brennen???

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von EhemaligerUser26, 29. Juni 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. EhemaligerUser26

    EhemaligerUser26 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    23
    Hallo!
    Ich habe von meiner Freundin einen Brenner "MSI 8332" zum Geb. geschenkt bekommen, von dem ich weiß, daß er auf jeden Fall 90 Minuten Rohlinge beschreiben kann (laut Hersteller). Hat einer auch schon mal 99 Minuten Rohlinge damit beschreiben können???
    Oder, falls nicht - bis zu welcher techn. Grenze seid ihr vorgestoßen?
    Hat vielleicht einer von euch mal einen anständigen Testbericht darüber dieses Modell gefunden.
     
  2. sonnenkind

    sonnenkind Kbyte

    Registriert seit:
    28. November 2001
    Beiträge:
    233
    80min. = 700mb
    90min. = 800mb
    99min. = 870mb

    *sonnenkind
     
  3. Angel-HRO

    Angel-HRO Megabyte

    Registriert seit:
    31. August 2000
    Beiträge:
    2.524
    Die MPEG 2 Datei darf ca 100MB größer sein, als die Kapazität, die auf dem Rohling angegeben wird. bei einem 90min (800MB) Rohling kannst du gut 900MB raufbrennen. Bei 99 entsprechend mehr. Bedenke aber das Problem der Kompatiblität, wie mein Vorredner schon sagte
     
  4. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    Hallo. Müsste dann 850 MB sein. Mit MPEG 2 kenne ich mich nicht so gut aus, aber warum brennst du es nicht im avi-Format. Und noch was es können nicht alle Geräte 99-Min Rohlinge wiedergeben gilt für DVD- und CD-Laufwerke genauso wie für DVD-Player also lass es lieber ist dann nämlich der Aufwand nicht wert wenn du es dann nicht überall anschauen kannst. mfg
     
  5. EhemaligerUser26

    EhemaligerUser26 Byte

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    23
    Vielen Dank! Mich hat immer die Wahnmeldung abgeschreckt, daß angeblich Brenner davon Schaden nehmen können, wenn man über einen Bereich hinaus überbrennt, für den sie nicht geeignet sind.
    Eine Frage habe ich aber noch. Wieviel MB hat denn so ein 99 Min. Rohling und wie groß darf einen MPEG2-Datei max. sein, damit sie da noch draufpasst?
     
  6. ramm101

    ramm101 Kbyte

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    236
    Hallo. Ich habe den gleichen Brenner und habe schon 99 min. Rohlinge damit gebrannt und keine Probleme gehabt. Testbercihte findest du bei www.chip.de und auch bei google oder www.heise.de. Außerdem warum probierst du es nicht einfach aus? mfg
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen