1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann nach Partition Magic 8.0 nicht mehr auf Partition zugreifen

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von Dark Minion, 2. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Dark Minion

    Dark Minion Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Hallo!

    Folgendes Problem:

    Mein Bruder hat in seinem Rechner eine 200GB Festplatte mit einer Partition und ca. 60GB Daten gehabt.
    Jetzt wollte er mehrere Partitionen haben. Mit Partition Magic normalerweise auch kein Problem, dachte ich, aber jetzt hat er 6 Partitionen und die C: Partition ist fehlerhaft. Man kann nicht mehr drauf zugreifen.
    In seinem Rechner ist Windows (XP Home) nicht mehr hochgefahren und wenn ich die Platte an meinen Rechner hänge, kann ich auf die ursprüngliche C: Partition auch nicht mehr zugreifen.
    Partition Magic kann die Fehler nicht beheben.

    Weiß wer Rat, wie ich noch an die Daten komme?
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
    Versuch in der Wiederherstellungskonsole (von WinXP CD booten) mal fixmbr einzugeben ,Repariert den Masterbootrecord .Vielleicht hilft es .
     
  3. Dark Minion

    Dark Minion Byte

    Registriert seit:
    13. Mai 2004
    Beiträge:
    11
    Vielen Dank für die Hilfe, hat aber leider nicht geklappt.
     
  4. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Das kann in einem solchen Fall nicht helfen, da nur der Code-Teil des MBR neu geschrieben wird.Defekt ist aber die Partitionstabelle. Die kann man unter Umständen mit dem Tool Testdisk reparieren. Wenn man mit dem Proggy nicht vertaut ist (und wer bastelt schon jeden Tag an seiner Partitionstabelle rum ? ) greift immer wieder dankbar zur legendären Anleitung von Fiona :

    http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869
     
  5. derupsi

    derupsi Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juni 2002
    Beiträge:
    6.624
    tja, falsch gedacht, so häufig, wie man in diversen Foren über Probleme mit PM lesen kann ist es eher ein "mächtiges" Tool zum zerstöhren von funktionierenden Partitionen :D
     
  6. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Obwohl die Probleme eher an den Usern liegen, die die Hinweise des Herstellers nicht lesen bzw, nicht beherzigen als an einer fehlerhaften Software.Wenn man sich in einem so sensiblen Bereich bewegt wie der Partitionstabelle, muss man eben auch die entsprechende Umsicht und Sorgfalt walten lassen.
     
  7. henner

    henner Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2001
    Beiträge:
    2.888
    Hallo franzkat,
    Du sprichst mir aus der Seele! KlickiBunti ist da einfach nicht.
    Gruß :)
    Henner
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen