kann nicht defragmentieren

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Marcel79, 3. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    hallo,

    kann nicht mehr defragmentieren.

    habe xp pro.

    wenn ich defragmentieren möchte, erscheint ein fenster, auf dem ich gefragt werde, mit welchem programm ich dfrg.msc öffnen möchte oder ob ich den webdienst für die suche eines geeigneten programms verwenden möchte. dieser findet aber keins.

    habe vorher die microsoft windows aktualisierungs-cd installiert. hängt das damit zusammen? welche ursachen kann es noch dafür geben? was muss ich machen, damit ich wieder defragmentieren kann?

    danke.

    gruß
     
  2. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Mit Anwendung meinst du die Mmc.Exe (Microsoft Management Console)?

    Evtl. ist die Dateiendung MSC nicht mehr mit der Anwendung Mmc.exe verknüpft. Dann könnte dir dies weiterhelfen:
    http://www.windows-tweaks.info/html/oodefragv4-g.html

    Weitere Inos rund um MMC findest du noch hier:

    http://www.faqweb.de/tip0531.htm

    "SO WIRD'S GEMACHT: In Windows XP mithilfe der Microsoft Management Console eine benutzerdefinierte Konsole erstellen und speichern"
    http://support.microsoft.com/?kbid=310422

    Mfg Manni
     
  3. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    diese datei ist bei mir vorhanden. die anwendung funktioniert auch.
     
  4. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Zum Starten von MSC-Dateien sollte die MMC.Exe verantwortlich sein. Ist diese Datei bei dir im System32-Verzeichnis vorhanden?

    Mfg Manni
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen