1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann nicht zugreifen

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von penDEJO, 12. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    Hi,

    also ich hba da mal wieder ein kleines Problem. Diesesmal ein Netzwerkproblem.
    Also ich hab hier 3 Rechner mit denen ich über einen Router ins Netz gehe. Also sidn alle mit Heimnetzwerkfreigabe bearbeitet worden und haben auch alle Alternative IPs bekommen. Also 2 Rechner können ohne Probleme miteinander kommunizieren, doch der dritte lässt sich im Netzwerk nicht finden und findet auch selbst nur nach einer 3 Minuten Suche einen der anderen beiden Rechner, auf den er dann aber aufgrund von Rechten nicht zugreifen kann. Hat jemand ne Idee woran es liegen könnte? Also wie gesagt alles sind gleicheingerichtete XP Rechner!
    2 Sind Home Edition 1 ist Media Center Edition!

    Greetz

    edit:
    kleine Skizze ;)

    Rechner 1: Kann auf Rechner 3zugreifen und 2 finden aber nicht darauf zugreifen.

    Rechner 2: Kann Rechner 1 und 3 nach 3 - 4 Minuten finden aber nicht darauf zugreifen.

    Rechner 3: Kann 1 und 2 finden aber nicht darauf zugreifen.
     
  2. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    So nahc dem 3 mal wo ich jetzt das ganze Forum durchsucht habe, bin ich auf die Lösung gestoßen ;) Musste nur die ganze Software für die Telefonanlage deinstallieren. Jetzt gehts wieder.
    Thx anyway!

    Greetz
     
  3. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    Also wenn ich das mache und die feste IP (Also nicht unter Alternative IP) vergebe, einschließlich Standart Gateway, dann hab ich kein INET mehr...
    Oder muss ich noch was im Browser einstellen?
     
  4. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    :aua:

    deaktivieren!!
     
  5. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    also auf jedem rechner hab ich die windows firewall ausgeschaltet. hab nur noch auf jedem ne sygate klaufen. die dürfte aber auch nix blocken, da ich sie zwischen durch beim prbieren auch schon deaktiviert hatte
     
  6. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    nö eben nicht

    er kann sich gegenseitig nicht mal anpingen.

    ich bin mir immer noch sicher dass eine behinderte firewallscheize im spiel ist

    mfg
     
  7. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ist doch immer wieder das selbe.:)
    1. DHCP aus auf dem Router u. IP Adressen fest vergeben. Standardgateway nicht vergessen einzutragen (IP des Routers)
    2.Firewall aus
    3. Gastkonto auf den XP Maschinen aktivieren.
    4. Benutzernamen u. Kennwörter müssen auf allen Maschinen existieren.
    5. Alle Rechner müssen der selben Arbeitsgruppe angehören.

    Gruss Mario
     
  8. penDEJO

    penDEJO Byte

    Registriert seit:
    16. November 2001
    Beiträge:
    53
    hatte ich alles schon gemacht.
    Die Rechner können sich gegenseitig auch nicht anpingen!
     
  9. rapmaster

    rapmaster Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    5.181
    gastkonto aktivieren
    mit \\ip\freigabe auf freigaben zugreifen

    firewalls deaktivieren
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen