1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Kann nur einen RAM Slot betreiben - Hilfe

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Cravenraptor, 27. Dezember 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cravenraptor

    Cravenraptor Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    67
    hallo ich habe folgendes Problem ich wollte den speicher meines P4 aufrüsten und irgendwie klappt das nicht.

    Bitte helft mir.

    Ich habe folgendes Board:

    ASRock P4145D

    Gut ist vielleicht nicht das beste aber das is ein anderes thema.

    habe einen 184 pin DDR Ram mit 256 MB drinnen.

    Wenn ich nun einen 184 pin DDR mit 128 MB dazu stecke hab ich insgesamt nur noch 128 MB RAM ??

    Der 2. Block wird nicht mitgerechnet.

    Hab beide bänke einzeln ausprobiert, und beide funktionieren. dann hab ich versucht den 184 pin DDR 256 MB mit einem 168 pin SDRAM Block zu mischen, dann hat mein Rechner nur noch gepiept.

    Bitte helft mir, dass ich wenigstens die beiden DDR Blöcke zum laufen bring.

    danke

    Craven

    Mein System

    Intel P4 2,1 GHz
    256 MB DDR RAM
    80 GB HDD Seagate 7200 RPM
    Toshiba DVD ROM
    Sony CD RW
    Sound Onboard
    Geforce 4 MX 440

    Board: ASROCK P4145D series
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
  3. compeule

    compeule Kbyte

    Registriert seit:
    31. Oktober 2001
    Beiträge:
    375
    HI

    Ups. SD-Ram und DDR-Ram NIEMALS mischen!

    Haben die beiden DDR Riegel den auch die gleichen Spezifikationen?
    Das Board ASRock i45D kann mit DDR 200 oder 266 betrieben werden.
    Wenn Du einen Speicherriegel einsetzt, kannst Du im Bios ablesen ob er mit 200 oder 266 MHz läuft bzw erkannt wird.

    cu
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen