Kann Ordner nicht löschen Zugriff verwei

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von xtititi, 2. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. xtititi

    xtititi ROM

    Registriert seit:
    12. November 2002
    Beiträge:
    6
    Ich hab WinXP und habe von einem alten Betriebssystem noch Ordner auf meinem Rechner! Wenn ich sie anklicke kommt die

    Meldung: Zugriff verweigert!
    kann ich die Ordner dennoch entfernen?

    bitte um Antwort
     
  2. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Die Hardcore Variante für NTFS wäre: Melde Dich im abgesicherten Modus als Administrator an, das hebelt sogar die Windows File Protection aus. Dort kannst Du dann den Besitz der Ordner übernehmen und probieren was dann passiert, beim Löschen.

    Gruß, Andreas
     
  3. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    Ordner enthält eine Datei oder der ORdner ist von einem Task geöffnet oder du hast keine Berechtigung des Zugriffs, falls sich der Ordner in einem NTFS Dateisystem befindet.
     
  4. interlook

    interlook Byte

    Registriert seit:
    3. Februar 2003
    Beiträge:
    110
    Dazu müsste man einige Sachen wieder klären: Welches XP hast Du? FAT32 oder NTFS? Ist das die Systempartition (meist C:\)? Hast DU Dienste wie NortonSystemWorks o.ä. installiert?

    Gruß, Andreas

    PS: Falls es FAT32 ist, versuch mal mit einer BOOTDISK zu starten und das Ding manuell vom DOS aus zu löschen.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen