kann PC nicht ausschalten

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von gentjana, 3. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. gentjana

    gentjana Byte

    Registriert seit:
    3. November 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo
    ich habe ein Problem:
    Ich habe Gestern Windows XP installiert und jedes mal wenn ich ausschalte , fährt wieder hoch. Ich muss den Strom ausziehe, sonst geht nicht.
    Der standby button ist inaktiv (grau)

    Wo könnte das Problem liegen?
    danke schön Geni
     
  2. whisky

    whisky Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2001
    Beiträge:
    11.014
    Schalte den Bluescreen ein

    Eigenschaften von Arbeitsplatz|Erweitert|Einstellungen unter Starten und Wiederherstellen

    Markierung von "Automatisch Neustart durchführen" entfernen und OK Klicken
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hier gibt es den großen "Shutdownguide:
    http://www.windows-tweaks.info/html/shutdownguide.html
    Punkt 7 und 8..

    Sind die richtigen (aktuelle) Chipsatztreiber installiert ?
    SP 2 für Win XP installiert ?

    Den autom. Neustart einmal deaktivieren und schauen ob ein BSOD kommt, Fehlermeldung hier posten:

    Neustart bei Systemfehler deaktivieren:

    Windows XP ist nach der Installation so konfigruiert, das es bei jedem Systemfehler automatisch neu startet. Schalte diese Funktion aus damit du einen BSOD (Blue Screen Of Death) mit eventueller Fehlermeldung zu sehen bekommst:
    Start-> Systemsteuerung-> System-> Erweitert-> unter Starten und Wiederherstellen-> Einstellungen.

    Dort den Haken vor "Automatisch Neustart durchführen" entfernen.

    Wolfgang77
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen