Kann Programme nicht aus Autostart entfernen! HELP

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von AK-47, 22. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. AK-47

    AK-47 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    Ich möchte einige Einträge von Programmen die nicht mehr existieren aus dem Autostart entfernen.Leider geht es weder über msconfig noch über die Registry.
    Auch nicht im abgesicherten Modus oder als Administrator.Hat jemand einen Tipp.
    zB: 09900 Warner;Jusched.exe;S&D-TeaTimer (WIN-XP SP2)
    :aua:
     
  2. Loose2K

    Loose2K Guest

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    177
    Hmm ist ja ein komisches Problem... Rechner danach normal ausgeschaltet oder einfach Reset gedrückt? Vielleicht ist die Registry File schreibgeschützt? Und ein anderer Aspekt ist, z. B. wenn man diese scheiss Spyware, Viren etc. bei sich drauf hat, die mit Run's der Registry arbeiten, dann bekommt man die auch ned gelöscht weil sie sich nach jedem Löschen automatisch wieder eintragen.
     
  3. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
    (OT)
    > die mit Run's der Registry arbeiten, dann bekommt man
    > die auch ned gelöscht weil sie sich nach jedem
    > Löschen automatisch wieder eintragen.
    *KÄSE*

    > Wer nix postet hat auch nix zu sagen!
    Wer nix zu sagen hat, sollte auch nicht posten...
     
  4. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Der ist zwar gut, aber man kann sich nicht alles auf den PC ziehen, was man auch mit dem BS selbst erledigen kann >
    Vermüllung durch TOOL`s droht zu schnell.
     
  5. Ace Piet

    Ace Piet Computerversteher

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    3.325
  6. AK-47

    AK-47 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    1. Ich pfusche nicht in der Registry rum,sondern editiere oder entferne Einträge.
    2:Ich halte nicht viel von solchen Tools.Meistens pfuschen die nämlich in der Registry rum.

    Nach Neustart des Computers sind die Einträge im Autostart und der Registry wieder da.Systemwiederherstellung ist deaktiviert. Ich beschäftige mich seit 1991 mit Computern aber so ein blödes Problem hatte ich noch nie.Kann das ganze eventuell mit dem Ad-Monitor des Antispywareprogrammes zusammenhängen?
    Internet habe ich erst seit Ende letzten Jahres und muß mich mit den zugehörigen Programmen erst vertraut machen.
    :aua:
     
  7. ATZE1

    ATZE1 Kbyte

    Registriert seit:
    19. Juli 2004
    Beiträge:
    379
    Im Link von ACE findest Du doch die Antwort, wo Du in der Registry überall suchen kannst.
     
  8. Loose2K

    Loose2K Guest

    Registriert seit:
    3. August 2000
    Beiträge:
    177
    Löla, entschuldige dass ich meine Erfahrungen eingebracht habe zu diesem Thema. Einen Kommentar zu Personen wie Dir spare ich mir an dieser Stelle.

    Mfg
     
  9. franzkat

    franzkat CD-R 80

    Registriert seit:
    16. Juni 2002
    Beiträge:
    9.246
    Hast du auch an der richtigen Stelle geschaut ?
    Du kannst zwar unter msconfig den Haken wegmehmen, der Eintrag bleibt aber zunächst mal trotzdem sichtbar; msconfig speichert das unter :

    HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\Shared Tools\MSConfig\startupreg
     
  10. AK-47

    AK-47 ROM

    Registriert seit:
    19. Februar 2005
    Beiträge:
    6
    OK. HAT sich erledigt.
    Ad-Monitor der Antispyware war auf automatisch eingestellt und hat jeden Versuch die Registry zu ändern vereitelt. :o
    Bitte Thema schließen!
     
  11. AntiDepressiva

    AntiDepressiva CD-R 80

    Registriert seit:
    22. April 2003
    Beiträge:
    7.651
    Ich denke, daß ist auch besser, könnte sonst peinlich werden.
    Nicht für Piet...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen